Im Fantasy-Rollenspiel Drachenkrieg geht morgen ein großes Update online. Mit diesem werden, wie wir bereits berichteten, u.a. Clanbanner und die erste Solo-Instanz ins Spiel kommen. Wie heute bekannt wurde, wird das Update auch ein komplett neues Gebiet beinhalten: Die Insel des ewigen Frosts.

Die Insel ist, wie der Name schon verrät, von ewigem Eis bedeckt. Du erreichst sie über das Eldivenmeer und das Arktische Meer. Erwarten werden dich auf der Insel gefährliche Eisbären und fiese Yetis. Doch der Weg auf die Insel ist nicht einfach. Zunächst musst du mit Hilfe eines Zerlegten Geräts, das du im Bienenstock der Sigred findest, eine neue Questreihe starten, die dich dann in das frostige Gebiet bringt.

Laut Drachenkrieg-Team wird das Spiel aufgrund der für das Update nötigen Wartungsarbeiten morgen von 9-17 Uhr nicht erreichbar sein. Nachdem dir das Update dann zur Verfügung steht, sollen dann noch nicht alle Erweiterungen aktiv sein, sondern erst im Laufe der Zeit freigeschaltet werden.

» Mehr zu Drachenkrieg


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!