Nach einer umfangreichen, geschlossenen Beta-Phase ist das Superhelden-MOBA Infinite Crisis nun in die offene Beta gestartet. Passend dazu brachte der verantwortliche Entwickler Turbine gleich drei neue Charaktere ins Spiel. Um weitere Spieler auf den Titel aufmerksam zu machen wurde zudem ein neuer CGI-Trailer veröffentlicht, der mit spektakulären Actionszenen aufwartet.

Mit dem Start der offenen Beta-Phase dürfen die Spieler auch in die Rollen von gleich drei weiteren Superhelden schlüpfen. So stehen den Fans ab sofort neben bereits bestehenden Charakteren auch Green Arrow, Aquaman und Mecha Superman als spielbare Helden zur Auswahl.

Die Fähigkeiten der neuen Superhelden können auch gleich auf der neuen Karte “Gotham Divided” ausprobiert werden. Dabei handelt es sich nach Angaben der Entwickler um eine Tri-Lane-Map, in der zwei Universen aufeinander prallen und die Spieler ihre Kämpfe in Gotham City und seiner Multiversum-Variante, Gotham by Gaslight, austragen.

Laut dem Publisher Warner Bros. konnte Infinite Crisis seit dem Start der Closed-Beta eine enthusiastische Fangemeinde um sich scharen. Im Laufe derzeit habe man dutzende Champions ins Spiel implementiert, die den Fans umfangreiche Möglichkeiten bieten, ihre Fertigkeiten und ihren Stil zu entwickeln.

Noch nicht bei Infinite Crisis mit dabei? » Infinite Crisis jetzt spielen «

Infinite Crisis: Wofür kämpfst du? (DE)


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!