Schon am kommenden Mittwoch werden Sucker Punch Productions und Sony Computer Entertainment mit “First Light” die erste Stand-Alone-Erweiterung für das Open-World Action-Adventure inFamous: Second Son veröffentlichen. Spieler, die den kommenden Zusatzinhalt bereits online erworben haben, können den DLC ab sofort vorladen, um am Release-Tag pünktlich loslegen zu können.

Der Download umfasst insgesamt 6,5 Gigabyte, während die finale Fassung auf der Festplatte 9,3 Gigabyte belegen wird.

In inFamous: Second Son – First Light schlüpfen die Spieler in die Rolle von Abigail Walker alias “Fetch”, einer der Protagonistin aus dem Hauptspiel, und bekommen einen detaillierten Einblick in ihre dunkle Vergangenheit, während sie in Curdun Cay, dem berüchtigten Gefängnis für Menschen mit Superkräften, von Brooke Augustine verhört wird. Dabei werden wir auch Abigails Ausbildung zum Killer, die Entwicklung ihrer Kräfte und ihre anschließende Flucht aus der Gefangenschaft erleben.

Neben der rund fünfstündigen Kampagne bietet der DLC auch einen Arena-Modus, in dem die Spieler mit Fetch in drei unterschiedlichen Arenen insgesamt 60 Herausforderungen bewältigen und auf diese Weise weltweite Ranglisten erklimmen können. Besitzer des Hauptspiels dürfen den Arena-Modus auch mit Delsin Rowe, dem Protagonisten aus inFamous: Second Son, absolvieren, der sogar eigene Missionen mit sich bringt.

Die Digitale Version von inFamous: Second Son – First Light wird bereits am kommenden Mittwoch, den 27. August 2014, für die PlayStation 4 erscheinen. Anfang September soll dann auch eine handelsübliche Box-Version des Stand-Alone-DLCs folgen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche