Mit HUNT: Horrors of the Gilded Age kündigt Crytek einen neuen Multiplayer-Titel für PC und Konsolen an, der vor allem die Herzen der Koop-Fans höher schlagen lassen soll. Zeitgleich mit der Enthüllung des Spiels haben die Macher auch die Anmeldung für einen Beta-Test gestartet. Die Ankündigung wird von einem kurzen Trailer begleitet, der uns einen ersten Blick auf den Titel gewährt.

Die Handlung von HUNT: Horrors of the Gilded Age ist im späten 19. Jahrhundert angesiedelt, in einer Welt, in der Sagen und Mythen zu einer erschreckenden Wirklichkeit werden. Als Spieler übernehmen wir die Rolle eines Jägers und müssen uns gemeinsam mit drei weiteren Mitspielern dem Ansturm blutrünstiger Kreaturen stellen.

Gespielt wird dabei aus der Third-Person-Perspektive. Dank dem neuen „Content Generation System” soll man laut Crytek nie dieselbe Umgebung oder die gleichen Gegner antreffen. Ein Highlight sollen zudem die furchterregenden Bosse darstellen, die nach Angaben der Entwickler nur mit der richtigen Strategie und Teamwork in die Knie gezwungen werden können.

HUNT: Horrors of the Gilded Age stellt das Debut von Crytek USA Corp. dar, dem Studio, das von den ehemaligen Entwicklern von Vigil Games (Darksiders 2) nach dem Aus des Publishers THQ gegründet wurde. Eine erste Präsentation des Spiels soll bereits auf der diesjährigen E3 (Stand 4500) erfolgen.

Zeitgleich mit der Ankündigung wurde zudem die Anmeldung für einen Beta-Test gestartet. Wer also dabei sein will, kann sich ab sofort auf der offiziellen Webseite registrieren. Den anfangs erwähnten Trailer gibt es an dieser Stelle bei uns. Viel Spaß!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!