In den letzten Tagen ging es bei Hearthstone Schlag auf Schlag, denn Blizzard hat zahlreiche Ankündigungen rausgehauen… die sich natürlich alle um die kommende Erweiterung Das Flüstern der Alten Götter und die damit einhergehende Einführung der neuen Spielformate (Standardformat & Wildes Format) drehten.

Release & Karten-Nerfs

Seit Kurzem ist es offiziell: Das Flüstern der Alten Götter wird in Europa am kommenden Mittwoch, den 27. April 2016 erscheinen (Spieler in der US-Region können bereits ab dem 26. April loslegen). Eine konkrete Uhrzeit ließ Blizzard wie gewohnt offen.

Bereits bei der Ankündigung der neuen Erweiterung gaben die Entwickler damals bekannt, dass im Zuge der neuen Formate auch einige Karten aus den Basis- und Klassiksets abgeschwächt werden sollen.

Mittlerweile wissen wir auch, welche Karten konkret es treffen wird: Urtum der Lehren, Naturgewalt, Hüter des Hains, Eisenschnabeleule, Großwildjäger, Mal des Jägers, Klingenwirbel, Messerjongleur, Lepragnom, Arkangolem, Geschmolzener Riese und Meisterin der Tarnung.

Details zu den einzelnen Nerfs findest du auf unserer HS-Fanseite HearthstoneHeroes.de!

Alle 134 neuen Karte

Gestern Abend veranstaltete Blizzard einen Livestream, in dem insgesamt vier Showmatches ausgetragen wurden – zahlreiche neue Karten aus Das Flüstern der Alten Götter inklusive. Alle 134 neuen Karten, die mit der Erweiterung ins Spiel kommen, sind nun bekannt: Insgesamt wird es 53 neutrale Karten sowie jeweils 9 neue Karten für jede der 9 Klassen im Spiel geben.

Einen Blick auf alle 134 neuen Karten kannst du in unserer Übersicht aller Karten aus Das Flüstern der Alten Götter auf HearthstoneHeroes.de werfen!

13 kostenlose Karten-Packs

Und zum Schluss gibt es noch mehr gute Nachrichten: Wie Lead Designer Ben Brode gestern im Rahmen des besagten Livestreams angekündigt hat, bekommt jeder Spieler insgesamt 13 kostenlose Karten-Packs für Das Flüstern der Alten Götter! Richtig gehört: Ganze 13 Stück, und um die zu bekommen, muss man in erster Linie eines machen – Hearthstone spielen.

3 kostenlose Karten-Packungen gibt es zunächst einmal, wenn man sich nach Release der Erweiterung in Hearthstone einloggt. Nach dem Öffnen der ersten Alte Götter-Packung bekommt man übrigens kostenlos noch die legendäre neutrale Karte C’Thun sowie 2x Beschwörerin des Bösen.

Außerdem erhält jeder Spieler zum Start der Erweiterung eine Quest, im Rahmen derer es gilt, zwei Spiele im neuen Standard-Format zu gewinnen – als Belohnung bekommt man 5 Alte Götter-Packungen. Hat man die Quest erledigt, bekommt man eine weitere, bei der es gilt, 7 Spiele im Standard-Format zu gewinnen – auch hier gibt es dann nochmal 5 Alte Götter-Packungen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche