Hitman Absolution CityTrotz des relativ guten Starts hatte auch Hitman Absolution stellenweise mit ein paar Macken, wie beispielsweise mit Spielstände-korrumpierenden Abstürzen auf der Konsole, zu kämpfen. Aber auch das Verkleidungssystem des Spiels stößt nicht bei allen Spielern auf Begeisterung. Der Entwickler reagiert auf das Feedback der Fans und verspricht Besserung.

Der Aussagen einiger Spieler zu Folge lässt das Verkleidungssystem zu wenig Raum für Fehler und entlarvt die Spieler oft bereits aus großer Entfernung. Was manch einer für realistisch und anspruchsvoll hält, stößt anderen eher sauer auf. Zu diesem Zweck wurde bereits im offiziellen Forum eine Petition eingereicht, an der sich jeder auf Wunsch beteiligen kann.

Entwickler IO Interactive hat bereits auf den Ruf der Käufer reagiert und will sich noch einmal genauer ansehen, wie das Erkennungssystem bei Verkleidungen optimiert werden kann. Ob und wann es die Änderungen ins Spiel schaffen, steht jedoch noch nicht fest.

Uns sind die besagten Probleme beim Spielen nicht aufgefallen. Was denkst du? Sollte das vorhandene System wirklich abgeschwächt werden? Oder würde es das Spiel vielleicht zu einfach machen?

Weitere Details zum Thema kannst du im offiziellen Forum von Hitman Absolution nachlesen. Mehr Infos zum Spiel erhältst du auf unserer Hitman Absolution-Übersichtsseite.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Hitman Absolution: Verkleidungssystem soll verbessert werden"

Mhh ja doch die Entfernung ist manchmal sehr fraglich, natürlich müssen hier nicht die Blood Money Zeiten zurückkehren.

Aber manchmal wundert mich die Entfernung der Wachen schon ich betreten einen Raum und der Typ am Ende des Raumes wird so schnell auf mich aufmerksam das ist schon wieder gruselig^^.
Ich muss aber generell sagen das mir das Verkleidungssytem in Absolution nicht so richtig zusagt.