Hitman Absolution: Tipps für EinsteigerFür das am 20.11.2012 erschienene Stealth-Abenteuer Hitman Absolution stellte Entwickler Eidos pünktlich zum Wochenende einen weiteren Patch für die PC-Version zur Verfügung. Im Rahmen des Updates wurden diverse Bugs behoben und Anpassungen vorgenommen.

Der nächste Patch für die PC-Version von Hitman Absolution ist seit vergangenem Freitag verfügbar. Im Rahmen des Updates wurde u.a. die allgemeine Performance geringfügig verbessert sowie einige Anpassungen bei der Schwierigkeit vorgenommen.

Die länderspezifischen Ranglisten sollten nun in der korrekten Sprache angezeigt werden, ein Pausieren des Spiels führst nicht mehr dazu, dass Cutscenes übersprungen werden, ein Problem beim Verhalten des Königs von Chinatown wurde behoben und auf der AMD HD 3650 wurde ein Bug behoben, der zum Verschwinden der Benutzeroberfläche führte.

Welche Änderungen im Rahmen des aktuellen Updates sonst noch vorgenommen wurden, erfährst du in den Patchnotes direkt im Anschluss.

PC-Patchnotes vom 14.12.2012 (Build 444)

  • Added option to lower or disable Bloom effect
  • ‚Change Cover‘ action can now be mapped on a separate key.
  • Country leaderboards are now in the correct language
  • Weapon selector doesn’t appear when point shooting anymore
  • Pausing game doesn’t skip cutscenes anymore
  • Slightly improved general performance
  • Performance improvements for MSAA and HBAO
  • Fixed King of Chinatown behavior
  • Disabled use of all DirectInput devices (as they are unsupported)
  • The disguise parameters on ‘Professional’ difficulties have been tweaked.
  • Difficulty adjustments
  • Displayed high scores are now selected from all difficulty levels.
  • Fix for negative scores
  • Fixed disappearing user interface on AMD HD 3650

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Hitman Absolution: Neuer PC-Patch mit Anpassungen bei der Schwierigkeit und mehr"

Ein bisschen mehr ins Deatail hätten sie mit den Notes ruhig gehen können.
"Difficulty adjustments"

Lässt ja noch mehr Raum zur Spekulation als die J.F.K Verschwörung.