Seit der Ankündigung des Nachfolgers zu Hitman: Absolution hält sich der verantwortliche Entwickler IO Interactive mit Informationen zum Spiel recht bedeckt. Bisher sind kaum wirkliche Details zum mittlerweile sechsten Teil der beliebten Spielreihe durchgesickert. Wie die Macher jedoch kürzlich im offiziellen Forum durchblicken ließen, könnte sich das schon bald ändern.

Noch vor Ablauf dieses Monats soll nach Angaben der Entwickler ein Blog-Eintrag auf der Webseite von IO Interactive erscheinen. Es bleibt abzuwarten, ob dieser endlich erste konkrete Details zum neuen Abenteuer des glatzköpfigen Auftragskillers 47 offenbart, oder möglicherweise nur eine Ankündigung in Hinblick auf die bevorstehende diesjährige Electronic Entertainment Expo in Los Angeles beinhalten wird.

Erstmals angekündigt wurde Hitman 6 bereits Mitte Januar dieses Jahres. Wie die Macher damals verrieten, soll der Nachfolger von den Erfahrungen, die das Team bei der Entwicklung von Hitman: Absolution gemacht hat, profitieren und erneut offene Spielabschnitte und einen Auftragseditor bieten.

Die Kernerfahrung der Hitman-Reihe, die daraus besteht, mit Hilfe von verschiedenen Werkzeugen zahlreiche Widersacher still und leise auf unterschiedliche Art und Weise um die Ecke zu bringen, soll auch im sechsten Teil der Spielreihe erhalten bleiben. Man darf durchaus gespannt sein, was uns IO Interactive bald präsentieren wird. Sobald der besagte Blog-Eintrag auftaucht, erfährst du es direkt bei uns.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Hitman: Absolution: Details zum Nachfolger noch diesen Monat? – Entwickler kündigen neuen Blog-Beitrag an"

Ich nehme mal an der Blogeintrag wird erklären das der neuste Teil höchstwahrscheinlich auf der E3 präsentiert wird.^^

Ich glaube nicht das sie eine Woche vor der E3 großartig viele Infos raushauen werden. Das wäre irgendwo ein bisschen merkwürdig wenn man mich fragt.