Heute kurze Server-Downtime bei Castle Fight

Heute wird im Strategie-Browsergame Castle Fight ein Bugfix aufgespielt. Aufgrund dessen gehen die Server im Laufe des Vormittags kurzzeitig offline und sind somit nicht erreichbar.

Das aufgespielte Bugfix soll folgende Fehler im Spiel beheben:

  • Umleitung von Einheiten ohne Belagerung auf der Ausgangsburg.
  • Meldung, dass eine Stadt mit Unterstützungstruppen nicht angegriffen werden kann, obwohl die Unterstützungstruppen bereits vernichtet wurden.
  • Hängende Truppenbewegungen.
  • Fehler bei der Übernahme von Burgen.
  • Falsche Anzeige bei der Laufzeit einer Belagerung.

Du kennst Castle Fight noch nicht?

Castle Fight versetzt dich zurück nach Palästina im Jahr 1109 n.Chr. Zunächst musst du dich entscheiden: Willst du lieber auf der Seite der Christen mit den Tempelrittern oder für die Araber mit den Sarazenen kämpfen. Dann beginnst du damit, das dir unterstellte kleine Dorf auszubauen. Sobald du ein ausreichend großes Heer aufgestellt hast, kannst du Feldzüge gegen andere Spieler führen. Dabei stehen dir ganz unterschiedliche Einheiten, wie z.B. Bogenschützen und eine Infanterie zur Verfügung.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!