Heute Capture the Beacon bei DarkOrbit

Heute findet im Weltraum-Browsergame DarkOrbit von 16-21 Uhr wieder das Event Capture the Beacon statt.

Update: Auch heute, am 02.10.2010, findet bei DarkOrbit wieder Capture the Beacon statt. Mehr Infos findest du in unserem Artikel „Action-Wochenende bei DarkOrbit„.

Wie funktioniert Capture the Beacon?

Auf der X2-Karte jeder Firma findest du 2 markierte Zonen, in denen 2 Bojen (=Beacons) der gegnerischen Firmen liegen. Diese gilt es zu beschützen.

Das große Ziel ist es, die eigene Boje von der gegnerischen X2-Karte zu stehlen. Einen Punkt gibt es, sobald es deine Firma geschafft hat, die eigene Boje in die eigene Zone zu bringen und gleichzeitig die gegnerische Boje zu schützen. Den aktuellen Punktestand siehst du auf der Sternenkarte.

Du kennst DarkOrbit noch nicht?

In DarkOrbit übernimmst du das Kommando über ein kleines Raumschiff. Das manövrierst du in Echtzeit durchs Weltall. Dabei erledigst du Aufträge, sammelst Ressourcen und kämpfst gegen Mitspieler. Mit dem Geld, dass dir die Aufträge, Wrackteile etc. einbringen, kannst du dann beginnen, dein Schiff aufzurüsten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!