Die Technische Alpha von Heroes of the Storm ist gestartet! Verfügbar sind in der aktuellen Phase insgesamt 23 Helden – 7 Krieger, 8 Assassinen, 4 Unterstützer und 4 Spezialisten. Wie Blizzard vor Kurzem bereits offiziell bestätigt hat, lassen sich die Helden in Heroes sowohl mit InGame-Gold als auch mit Echtgeld dauerhaft freischalten. Doch wie sehen die Preise aktuell aus? Wir haben uns im Shop umgeschaut!

Helden permanent freischalten

Zur Erinnerung: In Heroes gibt es eine Helden-Rotation, die sich wöchentlich ändert. Die 5 bzw. 6 Helden (ab Stufe 7) in dieser Rotation sind kostenlos spielbar  – aktuell sind das Falstad, Gazlowe, Raynor, Tyrael und Uther.

Willst du einen Helden permanent freischalten, kannst du ihn über den InGame-Shop kaufen, wahlweise für InGame-Gold oder Echtgeld. Gold kannst du im Spiel verdienen, sobald du Stufe 5 erreicht hast, z.B. durch das Erreichen von Zielen in einem Spiel und später auch durch tägliche Quests.

Dank des „Ausprobieren“-Features ist es außerdem möglich, jeden Helden vor dem Kauf auf einer Singleplayer-Karte ausführlich zu testen.

Aktuelle Helden-Preise in der Alpha

So, nun aber zum wichtigsten: Wie viel kosten die Helden denn nun?

Aktuell gibt es drei verschiedene Preiskategorien für Helden in der Technischen Alpha: Helden für 2.000 Gold/$3,99 (~2,87 €), Helden für 5.500 Gold/$7,49 (~5,39 €) und Helden für 10.000 Gold/$9,99 (~7,19 €).

Die konkreten Preise für alle Helden gibts bei uns auf ForTheStorm.de!

Tipp: Wer die erste D3-Erweiterung Reaper of Souls vorbestellt bzw. den Code bis zum 31.03.2014 einlöst, bekommt die Dämonenjägerin in Heroes kostenlos! » Zum Reaper of Souls-Preisvergleich


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche