Bisher hatten die Entwickler von Ninja Theory das kommende Hack’n’Slash-Spiel Hellblade nur für die PlayStation 4 angekündigt. Nun hat das Studio nachgelegt und offiziell bestätigt, dass der Titel auch für den PC erscheinen wird.

„Der PC bietet uns fantastische Möglichkeiten, um Spieler an Spiel-Tests, Usability-Tests und Modding zu beteiligen. Wir planen, diese Chancen mit beiden Händen zu ergreifen und Hellblade so gut wie nur möglich für unsere Fans zu machen“, heißt es in der Ankündigung der PC-Version.

Erstmals offiziell vorgestellt wurde Hellblade auf der gamescom 2014. Damals deuteten die Entwickler eine Zeitexklusivität für die PlayStation 4 an – konkret war die Rede davon, dass das Spiel „zuerst für die PS4“ erscheinen werde – so dass man damit rechnen kann, dass die PC-Version erst nach der PS4-Version veröffentlicht wird.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!