Hearthstone - Heldenstammtisch

Jeden Donnerstag findet der Heldenstammtisch auf HearthstoneHeroes.de statt. Sei ein echter Held und diskutiere mit Gastgeberin Eva über die wirklich wichtigen Dinge aus Hearthstone!

Gestern war bekanntlich großer Patch-Tag bei Hearthstone! Ins Spiel gebracht hat das gestrige Update neben diversen Karten-Änderungen u.a. auch das bereits auf der BlizzCon enthüllte neue Ranking-System. 25 Ränge gilt es nun jeden Monat zu erklimmen, bevor man schließlich den Hearthstone-Olymp erreicht hat und sich im Zusatz-Rang Legende mit den besten Spielern seiner Region messen kann.

Schon als Ben Brode und Eric Dodds das neue Ranking-System Anfang November auf der BlizzCon vorstellten, hat mir die neue Idee dahinter sehr gut gefallen. Im Gegensatz zum alten System ist hier z.B. ganz klar kommuniziert, wie viele Siege man braucht, um in den nächsten Rang aufzusteigen.

Bereits damals war ich mir sicher, dass das Ranking-System einen wahren Motivationsschub bei mir auslösen wird. Natürlich hat mir Hearthstone auch bisher super viel Spaß gemacht, mit einem solchen System – in dem man sich jeden Monat wieder nach oben kämpfen muss – juckt es mich allerdings tatsächlich noch sehr viel mehr in den Fingern, die Karten auf das Brett zu legen. 🙂

Wie sich das Ganze letztendlich entwickelt und ob sich das neue System bewährt, werden natürlich erst die nächsten Wochen zeigen. Aktuell überwiegt bei mir auf jeden Fall die Vorfreude darauf, mich in den Rängen hochzukämpfen, auch wenn dabei sicherlich der eine oder andere Frust-Gegner dabei sein wird. 😉

Wie ist dein erster Eindruck vom neuen Ranking-System? Hast du auch richtig Lust, dich in den Rängen hochzuarbeiten oder ist für dich ein Wehrmutstropfen mit dabei?

Tipp: Alle Ränge im Überblick + Infos zum neuen Ranking-System gibts in unserem Artikel „Die neuen Arena- und Ranked-Medaillen in Hearthstone (Patch 1.0.0.4217)„!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche