Hearthstone - Das tut sich hinter den KulissenIm Sommer soll das Online-Strategiekartenspiel Hearthstone aus dem Hause Blizzard in die Beta-Phase starten. Bis dahin sind die Entwickler aber natürlich alles andere als untätig und  gewährten nun einen Blick hinter die Kulissen. Gearbeitet wird dort derzeit u.a. an täglichen Quests und einem Stufen-System.

Wie die Hearthstone-Devs nun verraten haben, wird es ähnlich wie in WoW auch im Kartenspiel Quests geben, die sich täglich ändern sollen. Durch das Absolvieren der Aufgaben erhalten die Spieler wertvolles Gold, das anschließend verwendet werden kann, um neue Kartenpakete zu kaufen oder Zugang zum Schmiede-Modus zu erhalten.

Bieten soll Hearthstone zudem ein Stufensystem. Erfahrungspunkte erhält man dabei für jedes gespielte Spiel – unabhängig davon, ob man gewonnen oder verloren hat. „Steigt in Stufen, um neue Höhen zu erreichen und Basis- sowie goldene Basiskarten zu erhalten“, so die Entwickler über das System.

Den kompletten Beitrag über die aktuellen Entwicklungen bei Hearthstone, in dem die Devs u.a. auch einige neue Karten vorstellen und auf weitere Änderungen eingehen, kannst du bei uns auf HearthstoneHeroes.de lesen!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche