Gestern Abend am späten Abend ging bei Hearthstone ein Patch online, der die kommende Erweiterung Goblins gegen Gnome (kurz GvG) ins Spiel brachte. Wie wir bereits berichtet haben, sind die über 120 neuen Karten allerdings nur in der Arena spielbar und werden erst zum offiziellen Release am 9. Dezember auch in allen anderen Modi verfügbar sein. Eine weitere Änderung betrifft außerdem die Sprache, in der das Spiel läuft.

Bis heute war es so, dass man die Spiel-Sprache nur ändern konnte, indem man Hearthstone deinstallierte und in der gewünschten Sprache wieder frisch installierte oder aber die gewünschte Sprache in die Datei client.config eingetragen hat. Mit dem aktuellen Patch hat sich das nun geändert und die Sprache kann schnell und bequem im Battle.net Launcher geändert werden!

Öffne dazu einfach den Battle.net Launcher und klicke oben links auf das Battle.net-Logo. Ein Drop-Down-Menü öffnet sich, in dem du den Menüpunkt „Einstellungen“ anklickst. Nun erscheint das Einstellungen-Fenster, in dem du den Punkt Spieleinstellungen anklickst und bei Hearthstone die gewünschte Sprache auswählst (siehe Screenshot oben).

Anschließend musst du in einem weiteren Fenster nur noch bestätigten, dass dir bewusst ist, dass durch einen Sprachwechsel möglicherweise weitere Daten heruntergeladen werden müssen und beim nächsten Spielstart kannst du Hearthstone dann in der gewünschten Sprache spielen.

Tipp: Alle neuen GvG-Karten findest du ab sofort in unserer Karten-Datenbank auf HearthstoneHeroes.de!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche