Pünktlich zum Monatswechsel ist in Blizzards Online-Sammelkartenspiel Hearthstone in der vergangenen Nacht die mittlerweile bereits 11. Saison für gewertete Spiele gestartet. Und auch diesen Monat wird es natürlich wieder einen brandneuen Karten-Rücken zu erspielen.

Dabei handelt es sich um den Karten-Rücken „Lunar“, der zur Feier des chinesischen Neujahrs ins Spiel kommt und passend dazu gestaltet ist. Der Hintergrund des Rückens ist in Rot gehalten und wird verziert von goldenen Ornamenten.

Wie gewohnt genügt es, in der neuen Saison mindestens Rang 20 zu erreichen. Ist das geschafft, wird der Karten-Rücken am Ende der Saison freigeschaltet. Ihn vorher zu bekommen, ist leider nicht möglich. Wer es mit Bonussternen aus der vergangenen Saison (für jeden erreichten Rang gibt es einen) bereits auf Rang 20 oder höher geschafft hat, muss sich dennoch einmal einloggen, um sich für den Kartenrücken zu qualifizieren.

Tipp: Eine Übersicht aller Karten-Rücken findest du bei uns auf HearthstoneHeroes.de: Alle Hearthstone Karten-Rücken und wie du sie freischaltest.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche