Derzeit vergeht kaum ein Tag, ohne dass es Neuigkeiten zu Naxxramas in Hearthstone gibt. Das erste PvE-Abenteuer, bei dem verteilt auf fünf Flügel zahlreiche herausfordernde Bosse besiegt werden wollen, soll noch diesen Monat im Spiel online gehen. In der vergangenen Nacht gab es nun einige weitere Infos zu der Erweiterung.

Bleibt es tatsächlich dabei, dass Der Fluch von Naxxramas noch im Juli kommt? Laut Senior Game Designer Ben Brode haben die Entwickler das nach wie vor geplant. Innerhalb der nächsten knapp drei Wochen können wir uns also, wenn alles glatt läuft, wirklich ins Abenteuer stürzen.

Weitere Neuigkeiten hielt Community Manager Aratil parat: Dieser bestätigte, dass es das neue Naxxramas-Spielbrett nur im Abenteuer selbst geben wird. Partien in der Arena und den sonstigen Modi können darauf also nicht ausgetragen werden. Außerdem stellte Aratil klar, dass auch für Naxxramas eine permanente Internetverbindung erforderlich ist.

Besiegt man die Bosse in den Flügeln, erhält man laut Ben Brode Erfahrung für den Helden, mit dem man den Sieg eingefahren hat. Diese fällt so hoch aus wie bei der aktuell bereits im Spiel verfügbaren KI.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche