Ende letzter Woche nahm Blizzard in Hearthstone eine bedeutende Änderung vor: Die Karte Totengräber, die bis dahin ein wesentlicher Bestandteil vieler Decks war, wurde deutlich abgeschwächt. Und das hat sich natürlich auch auf die Meta in der Rangliste deutlich ausgewirkt. Was sich alles getan hat und welche Decks aktuell am beliebtesten sind, erfährst du hier.

Zur Erinnerung: Der Totengräber erhielt bis zum besagten Patch jedes Mal, wenn ein Diener mit Todesröcheln herbeigerufen wurde, +1 Angriff und +1 Leben – jetzt gibt es allerdings nur noch +1 Angriff, was dazu führte, dass der Totengräber aktuell kaum noch genutzt wird.

Aktuell pendelt sich die Meta laut dem Meta-Report, der wöchentlich von der Webseite TempoStorm veröffentlicht wird, noch ein, doch ein Deck ist aktuell besonders beliebt: Der Mech Mage, der durch den Nerf einen deutlichen Aufschwung bekommen hat und sehr viel gespielt wird. Ebenfalls aktuell viel in der Ladder unterwegs sind (in absteigender Beliebtheit) zudem der Oil Rogue, der Midrange Paladin, der Face Hunter, der Demon Control Warlock, der Ramp Druid, der Control Warrior und der Control Paladin.

Eine deutsche Zusammenfassung des Reports inkl. Übersicht der aktuellen Top-Decks und Links zu entsprechenden Deck-Guides findest du bei uns auf HearthstoneHeroes.de. Den kompletten Bericht kannst du im Original bei TempoStorm lesen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche