Jeden Donnerstag findet der Heldenstammtisch auf HearthstoneHeroes.de statt. Sei ein echter Held und diskutiere mit Gastgeberin Eva über die wirklich wichtigen Dinge aus Hearthstone!

Im vorletzten Heldenstammtisch drehte sich alles um die Muster beim Öffnen von Kartenpacks. Ich fahr dabei zuerst über jede Karte drüber, um zu sehen, welche Qualität sie hat und öffne sie dann nach aufsteigender Seltenheit. Das schönste Gefühl dabei ist, wenn es Orange leuchtet und man weiß: Hurra, eine legendäre! Doch erinnerst du dich noch an deine allererste Legendary?

Wann genau ich meine erste legendäre Karte bekommen hab, weiß ich zwar nicht mehr – es muss aber nach dem großen Wipe Anfang Oktober 2013 gewesen sein, denn ich hab das gute Stück immer noch. Und es war… Die Bestie.

Gefreut hab ich mich damals über die Karte, es war ja schließlich eine legendäre und ich glaub, ich hab sie auch kurzzeitig mal in einem Deck drin gehabt. Seitdem fristet sie allerdings leider ungenutzt ihr Dasein in meiner Sammlung, aber entzaubern? Nein, man könnte sie ja irgendwann doch noch brauchen und… es war ja immerhin meine erste legendäre.

Und auch an meine erste legendäre Karte, die ich selbst hergestellt habe, erinnere ich  mich noch: Ragnaros der Feuerfürst! Und über den hab ich mich tatsächlich richtig gefreut… 😉

Erinnerst du dich noch daran, welche legendäre Karte deine erste war? Welche legendäre Karte hast du dir als erstes gecraftet?


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche