Hearthstone - Heldenstammtisch

Jeden Donnerstag findet der Heldenstammtisch auf HearthstoneHeroes.de statt. Sei ein echter Held und diskutiere mit Gastgeberin Eva über die wirklich wichtigen Dinge aus Hearthstone!

Dadurch, dass die meisten Runden in Hearthstone nach etwa 10-15 Minuten vorbei sind, ist es das ideale Spiel für Zwischendurch, das man z.B. in der Mittagspause mal kurz spielen kann. Allerdings musste ich mittlerweile die Erfahrung machen, dass Hearthstone für mich nicht wirklich etwas für Zwischendurch ist… weil ich einfach nicht aufhören kann. 😉

Ein ähnliches Bild bietet sich abends, wenn ich mir eigentlich fest vorgenommen hab, mal wieder etwas früher ins Bett zu gehen. Als Betthupferl vor dem Schlafen muss dann aber noch schnell eine Runde Hearthstone sein. Auch das nehme ich mir fest vor… ein Spiel – ok vielleicht 2 für eine tägliche Quests – dann ist aber wirklich gut.

Tja, letztendlich läuft es dann meist auf zahlreiche weitere Spiele hinaus. Die Gründe dafür sind vielfältig: Entweder es läuft gerade so gut, dass ich einfach nicht aufhören kann, oder ich hab ein paar Spiele verloren und brauch vor dem ins Bett gehen jetzt auf jeden Fall noch einen Sieg. 😉 Einfach mal so eine Runde zwischendurch spielen, das geht einfach nicht.

Was mich nun natürlich brennend interessieren würde: Geht es dir genauso?

Spielst du Hearthstone auch immer wesentlich länger als geplant? Wie viele Runden spielst du durchschnittlich pro Session?


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche