Der Startschuss für die dritte offizielle Hearthstone-Saison für gewertete Spiele ist gefallen. In der vergangenen Nacht wurden die Rankings zurückgesetzt und es gilt nun einmal mehr, sich wieder nach oben zu arbeiten. Und wie bei den vorherigen beiden Seasons gibt es natürlich auch dieses Mal wieder einen besonderen Karten-Rücken zu erspielen.

Wie zuvor gilt es auch in Saison 3 wieder, Rang 20 im Modus für gewertete Spiele zu erreichen, um sich den neuen Karten-Rücken unter den Nagel zu reißen. Doch um welchen besonderen Rücken handelt es sich dieses Mal? Ergattern kannst du in der aktuellen Saison den Karten-Rücken „Regenbogen!“.

Schaffst du es auf Rang 20, erhältst du den Rücken am Ende der Saison freigeschaltet. Viele Spieler werden dafür nicht viel tun müssen, denn wie bereits in den vorherigen Seasons gilt auch dieses Mal: Pro erreichtem Rang in der vorherigen Saison gibt es in Saison 3 einen Bonusstern.

Wichtig: Wenn du mit den Bonussternen direkt auf Rang 20 oder besser gelandet bist, musst du dich in der Saison mindestens einmal ins Spiel einloggen, damit du den Karten-Rücken erhältst!

Tipp: Alle in Hearthstone verfügbaren Karten-Rücken findest du hier: Alle Hearthstone Karten-Rücken und wie du sie freischaltest


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche