„Neue Woche, neue Karte“ scheint derzeit das Motto bei Blizzard zu sein. Und dem bleiben die Entwickler auch diese Woche treu: Heute Abend wurde eine weitere neue Karte vorgestellt, die sich im kommenden ersten Hearthstone-Abenteuer Der Fluch von Naxxramas erspielen lassen wird.

Nachdem in den letzten Wochen mit Biss des Todes bereits eine neue Krieger-Waffe, mit den Giftsamen eine neue Druiden-Karte und mit dem Rächer eine neue Karte für den Paladin vorgestellt wurde, ist dieses Mal der Schurke an der Reihe.

Exklusiv für die Klasse wird sich in Naxxramas die Karte „Wegelagerer der Anub’ar“ erspielen lassen. Die Mana-Kosten der Karte liegen bei 4 Mana. Dafür erhält man einen Wegelagerer mit 5 Angriff und 5 Leben auf dem Spielbrett, der darüber hinaus über einen Todesröcheln-Effekt verfügt: Man kann einen befreundeten Diener auf die eigene Hand zurückkehren lassen.

Online gehen soll “Der Fluch von Naxxramas” dieses Jahr im Sommer. Einen konkreten Release-Termin für das Abenteuer hat Blizzard zwar noch nicht verraten, allerdings wurden vor Kurzem bereits Details dazu enthüllt, wie genau sich die neuen Karten in Naxxramas erspielen lassen werden.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche