Hearthstone - Malfurion Stormrage ArtworkGestern Abend um 19 Uhr haben Eric Dodds und Ben Brode von Blizzard insgesamt 4 Hearthstone-Duelle gespielt und einige Fragen der Community beantwortet. Dabei haben wir einige neue Karten gesehen und es wurden einige Dinge zur Spielmechanik von Hearthstone bekannt (oder zumindest bestätigt), die ich in diesem Artikel noch einmal aufarbeiten möchte.

Zum Start des Spiels erhält jeder Spieler 3 Karten auf die Hand. Danach wird eine Münze geworfen. Der Sieger darf den ersten Zug des Spiel ausführen, während der Verlierer eine zusätzliche Karte ziehen darf. Zusätzlich erhält der Verlierer aktuell 35 statt 30 Lebenspunkte für dieses Spiel. Dies dient internen Tests und kann sich noch ändern. Eine passende Diskussion findest du im Foren-Thema „Nachteile als erster dran zu sein„.

Bestätigt wurde auch, dass jeder Spieler maximal 7 Diener (Minions) zur gleichen Zeit ausspielen kann. Ebenfalls hat man Kreaturen gesehen, die durch Bestial Wrath unter dem Effekt „Immun“ standen. Immun schützt erwartungsgemäß vor jeglichen schädlichen Effekten.

Es gibt ein Limit, wie lange ein Spieler Zeit für seinen Zug hat. Dies soll davor schützen, dass der Gegner einfach afk geht. Das Limit scheint bei 90 Sekunden zu liegen. Kurz vor Ablauf ist eine brennende Lunte auf dem Spielbrett zu sehen. Ist diese abgebrannt, wird der Zug automatisch beendet.

Hat ein Spieler keine Karten mehr zum Ziehen, bekommt er einen Schadenspunkt. Dieser Effekt nennt sich Fatigue (zu Deutsch: Erschöpfen). Mit jeder Runde erhält er einen Schadenspunkt mehr als in der Runde davor. Dies führt dazu, dass Spiele nicht unendlich gehen können, da der Schaden recht schnell sehr hoch wird. Ein durchschnittliches Spiel dauert laut Blizzard übrigens zwischen 9 und 10 Minuten.

Rüstung kann theoretisch grenzenlos angehäuft werden. Im Duell mit seinem Krieger-Deck bestätigte dies Ben Brode.

Effekte, die auf das Ausspielen von Dienern reagieren, wie z.B. Knife Juggler oder Starving Buzzard, treten in Kraft, nachdem ein Diener bezahlt wurde aber noch bevor er das Spielfeld betritt.

Die Fähigkeit Enrage, z.B. von Angry Chicken, gewährt den Angriffsbonus nur einmalig, wenn der Diener erstmals Schaden erhält. Dafür bleibt der Bonus permanent und verschwindet nicht am Ende der Runde.

Wer nochmal die Videos ansehen will, findet hier alle Livestream Duelle vom 09.05.2013.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche