Hearthstone - Beta Opt-In HearthstoneWie Community Manager Aratil vor wenigen Stunden im offiziellen Forum mitteilte, hat das Hearthstone-Team kürzlich ein Problem beim Beta Opt-In-Prozess entdeckt.

Dieses äußerte sich konkret darin, dass die Opt-in-Auswahl für Hearthstone (und Heroes of the Storm) unter Umständen bei Battle.net-Accounts ohne verknüpfte Spiel-Lizenz nicht korrekt gespeichert wurde.

Wer sich also via Opt-In in seinem Account für die Hearthstone-Beta angemeldet und bisher noch keine E-Mail erhalten hat, könnte von dem Problem betroffen sein – das mittlerweile behoben wurde. In diesem Fall empfiehlt Blizzard, die Opt-In-Einstellungen auf jeden Fall noch einmal zu überprüfen.

Wer sich für die Beta angemeldet hat, nicht von dem besagten Problem betroffen sein kann und dennoch bisher noch eine E-Mail erhalten hat, sollte laut Aratil auf jeden Fall seinen Spam-Ordner überprüfen. Allerdings betonte der CM auch, dass bisher noch nicht alle, die sich für die Closed Beta registriert haben, auch eingeladen wurden.

Zudem erklärte Aratil in seinem Beitrag, dass das Hearthstone-Team derzeit noch an einer Reihe von Problemen arbeitet, die sich primär um die Server-Load und Stabilität drehen. Seitdem die ersten Server-Probleme auftauchten, habe man bereits große Fortschritte gemacht und man plane, weiterhin Spieler in die Beta einzuladen.

Anschließend betonte er auch noch einmal, dass jeder Spieler, der sich per Opt-In für die Testphase angemeldet hat, vor dem Start der Open Beta auf jeden Fall noch eine Einladung erhält.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche