Der Third-Person Cover-Action-Shooter Hazard Ops ist vor Kurzem in die Open Beta gestartet. Ab sofort kann sich jeder Spieler registrieren und sich als Söldner einer privaten Militärfirma in den Kampf gegen die gegnerische Armeen und blutrünstige Monsterhorden stürzen. Passend zu der Ankündigung haben die Macher auch ein neues Video veröffentlicht.

Schon in der geschlossenen Beta konnten die Teilnehmer eine Vielzahl an Koop- und Versus-Spielmodi ausprobieren und sich herausfordernden Boss-Gegnern und epischen Monstern stellen. Zum Start der Open Beta haben die Entwickler von Yingpei Games neue Inhalte ins Spiel integriert. Dabei wurde sowohl neuer kooperatives als auch kompetitives Content hinzugefügt.

So kommt mit der “Schädelinsel” eine neue Koop-Karte ins Spiel, bei der es sich um eine einst friedliche Siedlung handelt, die nun von Mutanten-Soldaten überrannt wurde. Um hier zu bestehen, werden die Spieler taktisch vorgehen und das Terrain zu ihrem Vorteil nutzen müssen.

Auf der Multiplayer-Karte “King of the Hill” dürfen die Spieler sogar erstmals einen komplett neuen Spielmodus ausprobieren. In diesem treffen zwei rivalisierende Teams aufeinander, die in packenden Gefechten um strategisch wichtige Positionen auf der Karte wetteifern. Nur das Team, das taktisch agiert und eine richtige Mischung aus Angriff und Verteidigung findet, wird in der Auseinandersetzung den Sieg erringen.

Zum Start der Open Beta hat der verantwortliche Publisher Infernum ein neues Video online gestellt. In diesem können wir einigen Spielern, die nach Berlin eingeladen wurden, um den Slogan „Play Hard. Die Hard.“ auf seine Richtigkeit zu überprüfen, bei einer spannenden Spiel-Session zuschauen. Viel Spaß!

» Hazard Ops jetzt spielen

Hazard Ops | The Challenge HD


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!