Wie das Entwicklerstudio Harmonix Music Systems im Rahmen der diesjährigen PAX East (Penny Arcade Expo East) verkündete, werden die beiden Spielreihen “Rock Band” und “Dance Central” schon bald ihr Comeback feiern. Wie die Macher erklärten, will man die bekannten Musikspielserien auf den aktuellen Konsolen von Sony und Microsoft wieder zum Leben erwecken.

Mit Rock Band 3 brachte Harmonix im Jahre 2010 den letzten Ableger der Franchise für Xbox 360, PlayStation 3, Wii und das Nintendo DS. Nachdem im April vergangenen Jahres auch der DLC Support für das Spiel eingestellt wurde, meldeten sich die Entwickler mit einem Statement zu Wort und versicherten, dass man die Spielserie zu einem späteren Zeitpunkt definitiv zurückbringen wird, “sobald die richtige Zeit dafür gekommen ist”.

Auch bei Dance Central war nach dem dritten Teil Schluss. Diese wurde im Oktober 2012 für die Xbox 360 veröffentlicht. Die letzten DLCs sind Ende März 2013 erschienen.

Im Zuge der PAX East-Veranstaltung in Boston sagte Harmonix CEO Alex Rigopulos: „Die Rock Band- und Dance Central-Franchises liegen uns sehr am Herzen und sind in unseren Gedanken. Und wir haben große Pläne, beide Marken zu einem bestimmten Zeitpunkt in dem kommenden Konsolenzyklus mit Pauken und Trompeten zurückzubringen.“ Wann wir mit den Fortsetzungen rechnen dürfen, ließ Rigopulos jedoch offen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!