Im November dieses Jahres werden 343 Industries und Microsoft Game Studios mit Halo: The Master Chief Collection eine komplette Sammlung aller bisher veröffentlichten Spiele rund um den legendären Master Chief in überarbeiteter HD-Qualität für die Xbox One auf den Markt bringen. Doch wird diese hierzulande auch unzensiert erscheinen?

Die Frage ist nicht unberechtigt, denn im Gesamtpaket ist auch der dritte Teil der Action-Saga enthalten, der bei seinem ersten Release im September 2007 von der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) mit einem “Keine Jugendfreigabe”-Siegel bedacht wurde. Doch inzwischen haben die hiesigen Behörden ihre Meinung offenbar geändert.

Zwar ist die alte Original-Umsetzung für die Xbox 360 nach wie vor erst „ab 18 Jahren“ freigegeben und darf weiterhin ausschließlich an erwachsene Personen verkauft werden, als Bestandteil der Sammlung wird der Titel laut der USK jedoch nicht mehr als Einzelspiel gewertet und die Collection hat somit in Deutschland eine Freigabe “ab 16 Jahren” erhalten.

Um diese zu bekommen, mussten die Entwickler das Spiel nicht anpassen. Die Fans dürfen sich also auf ein ungeschnittenes Spielerlebnis freuen! In Europa wird die Sammleredition laut aktuellem Stand schon am 14. November dieses Jahres auf den Markt kommen. Die alten Halo-Veteranen werden sich also nicht mehr allzu lange gedulden müssen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche