Im kommenden Monat wird mit Halo: The Master Chief Collection ein umfangreiches Bundle aus den Neuauflagen der vier Halo-Ableger rund um die Geschichte von Master Chief im Handel erscheinen. Das Xbox One exklusive Paket wird vor allem den Achievement-Jägern zahlreiche Herausforderungen liefern.

So wird allein der erste Teil der Saga, Halo: Combat Evolved Anniversary, bereits 92 Erfolge im Wert von 855 Punkten bieten, während Halo 2: Anniversary insgesamt 111 Verdienste enthalten soll, die 1.005 Punkte einbringen. Wer zudem alle 76 Erfolge in Halo 3 löst, kann zusätzlich weitere 695 Punkte ergattern. Halo 4 enthält mit 51 Achievements und 570 Punkten ebenfalls genug, um sich eine Weile zu beschäftigen.

Neben diesen Erfolgen, die an einen bestimmten Teil der Spielreihe geknüpft sind, wird es allerdings auch 72 serienübergreifende Erfolge geben, die fleißigen Zockern nochmals zusätzlich 875 Punkte bescheren. Halo: The Master Chief Collection wird somit insgesamt ganze 330 verschiedene Erfolge in Wert von 4.000 Achievement-Punkten umfassen.

Die kompletten Listen mit den Verdiensten kannst du dir bei IGN anschauen. Ab dem 11. November 2014 werden sich die Xbox One-Besitzer dann selbst auf die Jagd nach den Erfolgen begeben können. Dann wird Halo: The Master Chief Collection exklusiv für die Redmonder Next Generation Konsole im Handel erhältlich sein.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche