Die für den Herbst dieses Jahres angekündigte Halo: The Master Chief Collection für die Xbox One kommt offenbar auch in einer limitierten Edition auf den Markt, welche ein paar interessante Boni umfassen wird. Dies wurde kürzlich von einem britischen Online-Händler via Nachrichtendienst Twitter bekanntgegeben, der dazu auch gleich eine Grafik zu den Inhalten veröffentlichte.

Demnach bekommen die Käufer der Limited Edition von Halo: The Master Chief Collection das Spiel in einem schicken Steelbook geliefert, das neben dem Spiel noch ein Kartenbuch umfasst, welches sämtliche sich im Spiel befindenden Karten enthält. Zudem bekommen die Käufer im Spiel die Modifikation “Grunt Funeral Digital Skull”, welche dafür sorgt, dass die Grunts nach ihrem Ableben auf eine andere Weise explodieren.

Die Infos stammen von dem britischen Online-Händler GAME. Auf dem Twitter-Account haben die Verantwortlichen auch gleich eine kleine Grafik veröffentlicht, auf der die zusätzlichen Inhalte der Limited Edition abgebildet sind. Ob die Sonderausgabe des Spiels auch in Deutschland verfügbar sein wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

Halo: The Master Chief Collection soll hierzulande noch in diesem Jahr, am 14. November 2014, exklusiv für die Xbox One im Handel erscheinen. Zwar gab es bereits einige vage Hinweise auf eine PC-Umsetzung, diese wurden von Bungie Studios allerdings bisher noch nicht offiziell bestätigt.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche