Erst kürzlich gab der verantwortliche Entwickler 343 Industries bekannt, dass die im kommenden Monat erscheinende Halo: The Master Chief Collection nicht alle Inhalte auf der Disk haben wird und daher noch einen umfangreichen Day-One-Patch bekommt. Allerdings werden die Käufer auch nach der Installation des rund 20 Gigabyte großen Updates noch nicht alle Inhalte besitzen, denn ein Modus wird zum Release des Spiels fehlen.

Wie Dan Ayoub, Studio Head bei 343 Industries, in seinem Artikel auf Xbox Wire verriet, handelt es sich dabei um die Koop-Kampagne “Spartan Ops” aus Halo 4, die bekannterweise ursprünglich im Episoden-Format veröffentlicht wurde.

Diese wird laut Ayoub erst einen Monat später, im Dezember, erscheinen, da das Team aktuell noch an einigen “technischen Erweiterungen” für den Modus werkelt. Dafür dürfen sich die Fans auf gleich alle zehn Episoden der Koop-Kampagne freuen.

Halo: The Master Chief Collection wird hierzulande laut dem aktuellen Stand pünktlich am 11. November 2014 exklusiv für Microsofts Next Generation Konsole Xbox One veröffentlicht.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche