Mitte vergangenen Monats kündigten die Entwickler von 343 Industries und der Publisher Microsoft Studios den Ego-Shooter Halo 5. Guardians für die Xbox One an. Im Rahmen der diesjährigen Electronic Entertainment Expo hat das Redmonder Unternehmen in einem kurzen Trailer auch gleich den groben Zeitraum für den Beginn der geplanten Closed Beta verraten.

In dem knapp eine Minute kurzen Trailer wird uns eine Next-Gen-Erfahrung in Sachen Arena-Multiplayer versprochen. In puncto Gameplay soll der Titel nach Angaben der Entwickler mit neuen Spartan-Fähigkeiten aufwarten und zudem mit flüssigen 60 Frames über die TV-Bildschirme der Xbox-Besitzer flimmern.

Für diejenigen, die gerne eigene Partien mit selbst festgelegten Regeln und Einstellungen organisieren, will Microsoft auch dedizierte Server bereitstellen. Die Closed Beta soll noch im Dezember dieses Jahres beginnen.

Zugang dazu können die Spieler unter anderem durch den Kauf der Halo: The Master Chief Collection erlangen, da diese neben Halo: Combat Evolved Anniversary, Halo 2 Anniversary, Halo 3, Halo 4 und Halo: Nightfall (TV-Serie) auch einen Beta-Key für Halo 5: Guardians enthält. Den besagten Trailer kannst du dir an dieser Stelle bei uns zu Gemüte führen. Viel Spaß!

Halo 5: Guardians Multiplayer Beta


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche