Hall of Fame und Zonenrat bei 22 Moon at War

Im vor knapp 2 Wochen gestarteten Weltraum-Browsergame 22 Moon at War geht heute ein erster großer Patch online. Neu an Bord sind die Hall of Fame und der Zonenrat. Zusätzlich werden einige Bugs behoben.

Wegen der Hall of Fame kommen folgende Änderungen in der Berechnung des Schlachtrankings:

  • Für jede Einheit gibt es nur noch 1 Punkt.
  • Für jede erfolgreiche Übernahme gibt es 300 Punkte (dementsprechend -300 Punkte, wenn du ein Claim verlierst).
  • Für jeden erfolgreichen Angriff gibt es 20 Punkte.
  • Für jede erfolgreiche Verteidigung gibt es 10 Punkte.
  • Für jede Erzeinheit gibt es 1 Punkt.

Da die Hall of Fame monatlich läuft, wird es die ersten Gewinner dann im September geben.

Zusätzlich werden die Premiumübersichten verbessert und die Bugs, dass Flüge nach dem Logout nicht mehr weitergehen und Claims beim Ausbau „springen“, behoben.

Du kennst 22 Moon at War noch nicht?

22 Moon at War spielt im Jahr 2148. Auf der Erde ist die Energie knapp. Einzig das seltene Erz 22 kann die Menschheit noch retten. Du gründest einen Konzern und baust deine Claims auf dem Planeten Gliese 581 c. Doch die neidische Konkurrenz lässt nicht lange auf sich warten und du musst dich schon bald militärisch verteidigen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News