Über eine mögliche Entwicklung von Half Life 3 schweigt sich Valve bisher eisern aus und sämtliche Spekulationen um eine mögliche Ankündigung sind bis heute im Sande verlaufen. Doch nun meldet sich ein Ex-Valve-Mitarbeiter zu Wort und ließ in einem Gespräch durchblicken, dass die Macher tatsächlich bereits an der Fortsetzung der Geschichte um Gordon Freeman werkeln.

Die Rede ist von Minh Le, dem Erfinder von Counter Strike, der in einem kürzlich ausgestrahlten Livestream auf Twitch.tv auf die Gerüchte um Half Life 3 angesprochen wurde. Nach anfänglichem Hin und Her bestätigte der Macher, dass er bereits einige Konzept-Entwürfe zu Half-Life 3 sehen durfte.

“Es wäre keine Neuigkeit, wenn ich sagen würde: ‘Ja, ich habe es gesehen und es sieht großartig aus’”, so Minh. “Ich war wirklich begeistert als ich es sah, das war wie: ‘Wow, das ist klasse!’”

Zudem verriet der Macher, dass sich noch ein weiterer Titel aktuell bei Valve in der Entwicklung befindet. Dabei handelt es sich laut Minh Le um den dritten Teil des Multiplayer-Koop-Shooters Left 4 Dead. Valve hat sich zu den Äußerungen ihres ehemaligen Mitarbeiters noch nicht geäußert. Die Aussagen von Minh Le kannst du dir an dieser Stelle im Video (Minute 33:55) anschauen. Viel Spaß!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!