Guild Wars 2 soll erfolgreichstes MMO werdenGuild Wars 2 ist eines der heißerwarteten Spiele des Jahres mit großen Ambitionen. In einem Interview verriet Mike O’Brien, CEO von ArenaNet nun, das Team werde zufrieden sein, wenn Guild Wars 2 das erfolgreichste MMO ist.

Im Interview mit Forbes erklärte Mike O’Brien, Guild Wars habe alle Erwartungen übertroffen. Das Unternehmen sei weiter gewachsen und irgendwann sei der Punkt erreicht gewesen, an dem man sehen wollte, was als nächstes realisiert werden könne. Daher habe man 2007 Guild Wars 2 angekündigt.

Das Warten auf das Spiel hat nun fast ein Ende, am kommenden Wochenende wird das erste Beta-Wochenend-Event stattfinden, zu dem alle Vorabkäufer garantierten Zugang erhalten. Wann Guild Wars 2 genau erscheinen wird, ist derzeit noch nicht bekannt, eines steht für O’Brien jedoch fest – man will Blizzard schlagen:

„Wir waren mit Guild Wars die Nummer 2 hinter World of Warcraft, nun wollen wir sie schlagen. Wir werden zufrieden sein, wenn Guild Wars 2 das erfolgreichste MMO ist.“

Dass die Verkäufe und Spielerzahlen im ersten Jahr nicht ausschlaggebend sind, ist O’Brien bewusst. Es braucht Zeit, um eine Spielerschaft aufzubauen und mehr und mehr Spieler anzulocken, doch darauf sei man vorbereitet. Laut O’Brien seien aktuell bereits spannende neue Inhalte in Arbeit, um die neue Spiel-Welt zu erweitern. Man habe so viele Dinge, die man im Laufe der Zeit einführen wolle, um diese lebendige Welt voranzutreiben. Das gesamte Interview mit Mike O’Brien kannst du bei Forbes lesen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "GW2: „Wir werden zufrieden sein, wenn Guild Wars 2 das erfolgreichste MMO ist“"

Mensch da hat sich ArenaNet ja überhaupt nichts vorgenommen, bin ich erleichtert das sie es ruhig angehen O.o

Uhh die letzten die so große Töne gespuckt haben, waren dann ziemlich schnell verschwunden. Ich hoffe mal die wissen was die da sagen.

oh man ich hofe so dass er recht behält…

in fünf Jahren müsste man eigentlich ein ordentliches MMORPG auf die beine stellen können. Vorausgesetzt das Konzept stimmt…aber was ich bisher sehen konnte stimmt zumindest schonmal das Konzep. Was die Qualität anbelangt, ich sag nur in 2 Tagen 😉

… WoW ist doch Tod .. jedes Spiel klaut WoW die Spieler. SWTOR, HdR Online. Selbst Blizzard selbst klaut sich die WoW-Spieler 🙂 durch Diablo III 😀 Das dürft also kein problem werden 🙂