GW2 Wintertag - SpielzeukalypseSeit gestern Abend ist Spielzeugmacher Tixx in Löwenstein zu Gast. Bis zum Ende des Wintertags von Guild Wars 2 am 03.01.2013 hast du nun die Gelegenheit, alle fünf Instanzen der Volks-Hauptstädte noch einmal zu spielen und an der neuen Aktivität Spielzeukalypse teilzunehmen. Was dich bei diesem Minispiel erwartet, erfährst du hier!

An der Spielzeukalypse teilnehmen

Um an der Spielzeukalypse teilzunehmen, sprich mit der Seraphen-Soldatin im nordwestlichen Teil der Prachtvollen Piazza in Löwenstein:

GW2 Wintertag - Spielzeukalypse Karte

Das erwartet dich bei Spielzeukalypse

Ziel des Spiels

Das Ziel bei Spielzeukalypse ist es, 10 Runden lang Geschenk-Dolyaks erfolgreich zu beschützen und defektes Spielzeug zu überleben. Jede Runde besteht dabei aus fünf Wellen defektem Spielzeug, dass alles andere als freundlich ist. Alle zwei Runden nimmt die Anzahl der Spielzeuge zu. Die Anzahl wird dabei im Interface angezeigt. Mit Gefecht, Angriff, Belagerung, Ansturm und Spielzeukalypse erwarten dich insgesamt 5 Mengenlevel.

Nicht erfolgreich war das Unterfangen, wenn alle fünf Geschenk-Dolyaks sterben oder alle fünf Spieler gleichzeitig tot sind.

Waffen, Verteidigung und Geschütztürme

Im Rahmen von Spielzeukalypse kannst du ingesamt drei verschiedene Waffen finden und natürlich im Kampf gegen das defekte Spielzeug einsetzen:

  • Spielzeugzerschmetterer
    • Fügt mehreren Feinden gleichzeitig Schaden zu.
    • Fertigkeiten lassen etwas Mengenkontrolle zu.
    • Die Waffe deiner Wahl zum Sammeln von Ressourcen.
  • Spielzeug-Knallpatronengewehr
    • Leistungsstarke Distanzwaffe für ein einzelnes Ziel.
    • Mehr Schaden, doch weniger Beweglichkeit
  • Spielzeug-Reparaturpistole
    • Eine Präzisionswaffe, die nicht immer benötigt wird. Korrekt eingesetzt ist sie extrem effektiv.
    • Hat eine steile Lernkurve. Schwer zu bewältigen, gebt aber nicht auf.
    • Hat viele Einsatzbereiche, experimentiert also, um herauszufinden, was funktioniert und was nicht.

Um die Geschenk-Dolyaks zu verteidigen, stehen dir jedoch nicht nur Waffen zur Verfügung, du kannst vielmehr auch Verteidigungsanlagen errichten. Dafür benötigst du die beiden Ressourcen Holz und Schnee, die du durch das Zertrümmern von Gebäuden und Bäumen erhältst. Eingesetzt werden können die Materialien dann folgendermaßen:

  • Stapel Holz
    • Errichtet Pfeil-Geschütztürme und Katapulttürme.
    • Wertet Pfeil-Geschütztürme und Katapulttürme auf.
    • Repariert komplett aufgewertete Pfeil-Geschütztürme und Katapulttürme.
  • Schneebündel
    • Errichtet Wälle und Schneemanntürme.
    • Wertet Wälle und Schneemanntürme auf.
    • Repariert komplett aufgewertete Wälle und Schneemanntürme.

Jede Verteidigungsanlage erfüllt eine andere Funktion und kann zweimal aufgewertet werden. Im Rahmen dessen erwarten dich die folgenden Geschütztürme:

  • Pfeil-Geschützturm
    • Einzelnes Ziel
    • Niedriger Schaden
    • Schnelles Feuer
  • Katapultturm
    • Hoher Schaden
    • Wirkungsbereich (AOE)
    • Verzögertes Feuer
  • Schneemannturm
    • Einzelnes Ziel
    • Mäßiger Schaden
    • Trägt bei Zielen Kühle auf
  • Wälle
    • Hohe Lebenspunkte
    • Verlangsamt feindlichen Vormarsch

Tipps für Spielzeugkalypse

Für alle Teilnehmer an der Spielzeugkalpyse hat ArenaNet auch noch einige Tipps parat:

Weitere Tipps, die euch beim Überleben helfen können.

  • Solange ihr an dieser Aktivität teilnehmt, könnt ihr mit euren eigenen Fertigkeiten weder heilen noch Lebenspunkte regenerieren. Um Lebenspunkte zu regenerieren, müsst ihr euch zur Kartenmitte begeben und ein Heilfeld betreten.
  • Nach jedem Level (alle zwei Runden) erscheint unweit der Kartenmitte eine mysteriöse Geschenkekiste, die Geschenke für Spieler enthält.
  • Nach jedem Level (alle zwei Runden) erscheint unweit der Kartenmitte Heu, das Geschenke-Dolyaks teilweise heilt.
  • Seht euch auf der Karte um. Möglicherweise findet ihr noch andere Dinge, die euch dabei helfen, die Spielzeukalypse zu überleben.
  • Nach jeder Runde habt ihr kurz Zeit, eure Verteidigungsanlagen zu errichten. Je weiter die Aktivität fortschreitet, desto kürzer ist diese Zeit.

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "GW2 Wintertag: Spielzeukalypse – Das erwartet dich beim Minispiel"

Ich bin immer wieder überrascht wie viel Energie ArenaNet in solche Events steckt.
Ich hatte jetzt gedacht dass das Schiff in die Stadt kommt und das da auch nichts mehr passiert. Das jetzt da wirklich noch ein neues Event kommt hatte ich nicht erwartet. Ich werde es mir nachher mal anschauen hört sich recht witzig an.
Aber vor allem interessieren mich die Geschenke, muss ja nichts wertvolles drinne sein, aber das aufmachen alleine ist schon Spaß genug für mich.
Ich ahne bloß wenn ich das ganze mit meinen Twink machen will das die Leute dann sofort wieder rumheulen das man ja noch nicht 80 ist und alles mimimi ist.