GW2 Wintertag 2012 - Tixx in Der HainAm heutigen Freitag, den 14.12.2012, soll bei Guild Wars 2 der Startschuss für den diesjährigen Wintertag fallen. Im Rahmen dessen wird sich u.a. die Mystische Schmiede in eine große Schneekugel mit allerlei Attraktionen verwandeln. Wer heute bereits Ausschau nach Schneemännern, Schneebällen und Co. gehalten hat, wurde bisher allerdings nicht fündig…

——

Update um 23:50 Uhr: In einem weiteren Post betonte Ramon Domke zudem, dass niemand etwas verpasst, wenn er in den ersten Stunden des Events nicht dabei ist:

Bitte berücksichtigt, dass heute lediglich der Wintertag-Patch kommt. Mit ihm kommen einige Veränderungen und die Dekorationen. Alles was Heute im laufe der nächsten Stunden startet, wird während der gesamten Zeit des Events verfügbar sein. Ihr verpasst nichts, wenn ihr nicht in der aller ersten Stunde des Events mit dabei seid.

Die ersten Festags-Events und das Luftschiff, werden – wie auf der Event-Seite zu entnehmen (https://www.guildwars2.com/de/the-game/releases/december-2012/) – erst morgen Abend ab 19 Uhr verfügbar sein.

Update um 21:10 Uhr: Via Twitter betonte ArenaNet nun noch einmal, dass das Event irgendwann am 14.12.2012 Pazifischer Zeit (Deutsche Zeit – 9 Stunden) starten werde. Einen genauen Zeitpunkt könne man nicht nenne, werde die Spieler jedoch informieren, sobald es soweit sei.

Update um 20:09 Uhr: Nach wie vor ist nicht bekannt, wann der Wintertag genau starten wird. Im Forum meldete sich nun jedoch CM Ramon Domke mit folgendem Hinweis zu Wort:

Der Wintertag wird “im Laufe des Amerikanischen 14. Dezembers” anfangen. Bitte beachtet die Zeitverschiebung von 9 Stunden rüber zur US Westküste. Was dort noch der 14. Dezember ist, kann bei uns hier in Deutschland bereits der 15. Dezember sein.

——

Der 14.12.2012 ist da, bisher hat sich der Wintertag in Guild Wars 2 jedoch noch nicht blicken lassen. Während für die einzelnen Stationen von Werkzeugmacher Tixx – dieser klappert vom 15.12.-20.12.2012 die Hauptstädte Tyrias ab – konkrete Uhrzeiten genannt wurden, ließ ArenaNet offen, wann genau das Event am heutigen Freitag beginnen wird.

Im englischen Forum erklärte Game Designer Anthony Ordon lediglich, dass das Update im Laufe des Tages online gehen werde. Möglich ist, dass das Event wie die ab morgen stattfindenden täglichen Ereignisse um 19 Uhr beginnt, wie bei bisherigen Events üblich um 21 Uhr- oder auch zu einer völlig anderen Zeit. Wir halten dich natürlich auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten gibt!

Was dich genau beim Wintertag erwartet, erfährst du in unseren Artikeln „Wintertag 2012 – So läuft das Event ab!“ und „Neue Details zum Wintertag – 275 neue Rezepte, Schneeballschlacht und Co.„. Einen ersten Eindruck bekommst du zudem im Teaser-Video, das ArenaNet vor wenigen Tagen veröffentlichte:

Guild Wars 2 – Wintertag: Die Wundersame Werkstatt des Spielzeugmachers Tixx


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "GW2: Wann beginnt der Wintertag 2012? [Update]"

Ja ich tippe jetzt mal auch so mit wieder 19 Uhr und CO. Was anderes wäre ja auch total schwachsinnig da sonst di Server nicht down gehen würden in der EU 😛

Ich freue mich auf jeden Fall drauf weiß so gar nicht was ich zu erst machen soll. Natürlich wenn die Server wieder gehen versteht sich 😀

Hiho Leutz

Hoffe nur, daß sie es so früh als möglich online stellen…

Wird ja sicher wieder ein Riesenteil und da haben alle mit ihren 384 kb/s DSL-Light-Verbindungen (auch Dorf-DSL genannt) ja diverse Stunden an Download vor sich…

Macht ja keinen Sinn, wenn das Ganze dann irgendwann am Samstag fertig geladen ist…

Aber man denkt sich ja wohl bei Arena, daß alle Welt eine Magaverbindung hat, leider ist dem ja nicht so… ist ja keine Minderheit mit den kleinen Leitungen…

naja, ich persönlich habe auch eine 384er Leitung, und könnt mich schonwieder aufregen.. wieso man es nicht einfach schon downloaden kann, die können es doch später alles aktivieren..
aber naja, bin mal gespannt, wie es wird. 🙂

Vielleicht waren die ganzen Daten ja schon bei einen früheren update dabei, das weiß man ja nicht. Datamining ist in GW2 immer noch sehr schwierig, besonders weil ArenaNet das nicht möchte.

Aber ich kann das verstehen mit dem Bauern-DSL, ich war auch früher einer der glücklichen 😉

Hiho Leutz

@ChaosMole, wirst recht haben mit dem Gedanken, daß das vielleicht schon bei einem früheren Download dabei war…

Wäre ja vielleicht ein wenig spät wenn die jetzt erst damit rüberkommen würden…

Freue mich aber, daß sich auch welche mit dem Problem des Bauern-DSL melden – wer im Ballungsraum lebt vergißt das ja schnell oder hat davon keine Ahnung, daß es noch so etwas rückständiges gibt in "D" – Livestreams, Mediatheken und all das feine, das man so machen kann im Web ist für uns nicht existent…

Auch die Entwickler sehen da wohl leider auch den Wald vor Bäumen nicht bei ihren Planungen, denn sonst würden die das evtl. auch anders händeln mit den Downloads – erinner mich noch die Cata-Pre-Patches von WoW, die gabs als freies Download auf Portalen – so konnte ein Gildie mir die über 4 Giga herunterladen und auf einen Stick gepackt zuschicken, sonst wär da schon Ende mit WoW gewesen…

Hab ja für den Install von GW2 42 Stunden gebraucht, bis alles da war zum Spielen…

Wie auch immer – freuen wir uns mal auf das Event, lang genug gehts ja 😉

Also bei aller Liebe und Freundlichkeit in der besinnlichen Jahreszeit, aber dieses Verhalten von A-Net finde ich frech.
Die deutschen bzw. alle nicht-amerikanischen Spieler werden wie Spieler 2. Klasse behandelt. Das beim Verlorene-Küste-Event so ein Geschmiss gemacht wurde kann man ja noch verstehen, aber jetzt beim Weihnachtsevent? In Europa wird es irgendwann mitten in der Nacht starten, damit die Amis schön um 19 Uhr vor ihren Rechnern sitzen können. Warum konnte A-Net es in Europa nicht mal VOR den Amis starten?

Ich tippe mal die werden Probleme gehabt haben und da sie es nicht zugeben wollen sagen sie dann, hüü wir sagten den 14 aber nicht im welchen Land (lol ja ne is klar was interessieren uns die Amis) Außerdem haben sie IMMER unser Datum bis jetzt angegeben,irgend was ist da schiefgelaufen so einfach ist das.

Hallo Herr Domke,
Mir persönlich geht es nicht darum das ich Etwas verpasse, sondern das uns gesagt wurde der 14 ist der Starttag und bis jetzt haben sie uns immer die Deutsche Zeit plus Tag genannt. Denn ganzen Tag kam bis abends nichts von ihnen und jetzt heißt es 14er US Zeit?
Das macht kein Sinn, denn laut Plan hätte der Wintertag am 14 sein müssen da am 15 Tixx ja schon die verschiedenen Städte bereist (und der Plan war für Deutsche Spieler). Es kann natürlich jetzt auch sein das der ganze Plan den man uns gegeben hat falsch ist weil wir ja jetzt nach Ami Zeit hinterher hinken.

Worauf ich hinaus will sollte klar sein, entweder sind die gegeben Information bzw. Daten falsch, oder es gab Probleme. Da es bei uns aber noch nicht gestartet ist schweigt man es lieber tot und versucht den 14ten als US-Zeit zu verkaufen.
Genauso komisch ist es an einen Samstag bei uns das Event zu starten. Jeder der sich in der Branche ein bisschen auskennt weiß das Samstag ein gaaaanz schlechter Tag für so was ist. Denn ich glaube auch bei ArenaNet werden am Samstag nicht alle da sein und da ich befürchte das es mal wieder ein paar Probleme geben wird wirkt auch dieser Tag als aufgesetzt.

leicht verärgert, ihre Shadowsong.

wieviele MB hat denn der patch?

800Mb~ in etwa,für kleine Leitung nicht gerade wenig und mal wieder ein Unding das der Patch erst heute kommt!

Hm… stimmt…

Bin jetzt 30 Minuten am Laden…

0% (der Dateien) – 72 MB sind da… noch 5315 Dateien zu laden…

Wenn die 800 MB~ in etwa zutreffen, dann wird das ein ca. 8-10 Stunden-Event mit dem Download…

Mußte da nun auch der Patch mit reingepackt werden, konnte man das nicht trennen…???

Der einzige Makel für mich bei GW2 – man vergißt die (Europaweit, von Weltweit mal ganz zu schweigen) sicher sehr hohe Zahl der Spieler mit kleinen Leitungen (auch mit Modem oder ISDN), die gucken bei solch Paketen immer in die Röhre…

Da sollte sich Arena mal etwas einfallen lassen – mir graust es schon mächtig vor den angekündigten Erweiterungen, die werden ja dann wieder Tage brauchen bis man die heruntergeldaden hat… Zeit die man praktisch das Web nicht nutzen kann (wenn nur eingeschränkt und zu Lasten noch längerer Downloadzeit), Zeit die man nicht spielen kann…

DAS kann es doch nun wirklich nicht der Sinn der Sache sein…

45 min Download, 99 MB, 0% der 5315 Dateien, na fein…

Hiho Leutz…

Fange jetzt an mit dem Download… wird ja wieder ewig dauern und die Leitung lahmlegen für andere Webaktivitäten – schlimm das, freue mich schon drauf…

Was ich aber so richtig bemängel ist, daß man nie weiß wie groß so ein Patch ist von der reinen Datenmenge her.

Die %-Angabe beim Download bezieht sich ja einzig und allein auf die Anzahl der noch zu ladenden Dateien… so hat man nie eine Übersicht wie lange das dauern kann…

Im Schnitt kommt ja so ein Bauern-DSL auf 35-38 kb/s, da würde ich schon gerne die Zeit einplanen können die das dauern wird…

Wenn der Launcher offen ist, wird ja auch der PC langsamer, Texteingaben kommen verzögert, Maus ruckelt herum, weil der Launcher ja das ganze System ins Arbeiten bringt…

Könnte Arena ja auch mal was dran ändern… vor allem: das früher aufspielen zum Download und zum Stichtag dann mit nem kleinen Paket vielleicht aktivieren, ist doch technisch realisierbar…