GW2 - Zwischenfall im Zwielicht UpdateArenaNet hält weiter am 2-Wochen-Rhythmus für neue Updates in Guild Wars 2 fest und wird am 01.10.2013 den nächsten großen Patch „Zwischenfall im Zwielicht“ veröffentlichen. Nun haben die Entwickler auch erste konkrete Details zu den Inhalten verraten!

Im Rahmen des Updates wird ein neuer Stufe 80-Pfad im Verlies Zwielichtgarten hinzugefügt werden. „Schließt euch mit anderen Spielern zusammen und erkämpft euch den Zugang zu einer geheimen, tief in den Schatten des Zwielichtgartens verborgenen Einrichtung frei“, so ArenaNet über die Neuerung.

Freuen können wir uns zudem über diverse neue Belohnungen, darunter u.a. der Flutschsack sowie eine neue Miniatur eines der mächtigsten Feinde, die im Zwielichtgarten ihr Unwesen treiben. Im Erkundungs-Modus des Dungeons lassen sich zukünftig mit viel Glück neue Versionen der Alptraumwaffen erspielen und überall im Maguuma-Dschungel sind Ätherschlüsselteile versteckt. Diese lassen sich zu einem Ätherschlüssel zusammensetzen, mit dem wiederum Äthertruhen im neuen Pfad des Zwielichtgartens geöffnet werden können.

WvW-Coordinator Devon Carver hat außerdem bekanntgegeben, dass es mit dem Update Änderungen an der WXP-Verstärkung geben wird, die im Edelstein-Shop erhältlich ist. Du würdest gerne einen Blick auf Guild Wars 2 und die neuen Inhalte werfen, hast dir das Spiel aber bisher noch nicht gekauft? Kein Problem, denn vom 27.09.-04.10.2013 findet eine kostenlose Probe-Woche statt!

Tipp: Alle Infos zum Update gibts in unserem „Zwischenfall im Zwielicht“-Hub auf GuildWarsCore.de!

Guild Wars 2 – Zwischenfall im Zwielicht


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche