GW2 - Kampf gegen die Flammende Legion

Wie angekündigt wird bei Guild Wars 2 am heutigen Dienstag, den 30.04.2013, das große April-Update „Flamme & Frost: Die Vergeltung“ online gehen, das neben diversen neuen Features auch zahlreiche Änderungen an den Klassen und sonstigen Inhalten ins Spiel bringt. Auch die offiziellen und sehr umfangreichen offiziellen Patchnotes stellte ArenaNet nun zur Verfügung.

Mit dem heutigen Update fällt der Startschuss für den vierten und letzten Teil der „Flamme & Frost“-Reihe, in dem es nun gilt, zusammen mit Rox und Braham das Herz der Feurigen Allianz anzugreifen. Der Kampf beginnt dabei in der Waffenmanufaktur der Feurigen, einem neuen Verlies für 5 Spieler. Wo sich das Verlies auf der Karte befindet, lässt sich nach dem Aufspielen des Updates der UI der Lebendigen Geschichte am rechten oberen Bildschirmrand entnehmen.

Neu ins Spiel kommen zudem die selbsterstellten PvP-Arenen und der Zuschauermodus sowie diverse Neuheiten im World vs World, darunter u.a. neue Skin-Sets für seltene Waffen und neue Fähigkeiten. Und auch Gilden können sich über Neues freuen. So integrierte ArenaNet beispielsweise 30 neue Gildenreiseziele ins Spiel.

Die kompletten Patchnotes mit allen Details zu den Inhalten des heutigen Updates findest du auf Seite 2 dieses Artikels!

Tipp: Du hättest gerne ein GW2-Fanpaket? Dann mach jetzt noch schnell mit bei unserem GW2-Gewinnspiel!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche