Wie angekündigt ging heute Abend bei Guild Wars 2 das nächste Update im Rahmen von Staffel 2 der Lebendigen Welt. Mit „Im Bann des Drachen (Teil 1)“ wird nicht nur die Geschichte weitergeführt, es gibt wie gewohnt auch wieder einen Schwung neuer Erfolge sowie neue Belohnungen abzustauben.

Ganz Tyria befindet sich im Würgegriff des Alt-Drachen Mordremoth. Nun gilt es, die Völker Tyrias davon zu überzeugen, dass von diesem eine der größten Gefahren überhaupt ausgeht. Da jedes Volk allerdings mit seinen ganz eigenen Problemen zu kämpfen hat, muss Überzeugungsarbeit geleistet werden, damit die Anführer ihre persönlichen Probleme hintenan stellen.

Neben einer Reihe neuer Erfolge sowohl für die Chronik als auch in der Kategorie „Explorator“ gibt es dieses Mal auch neue Belohnungen. So kann z.B. mit der Herstellung eines neuen Rücken-Gegenstands begonnen werden, der sich im Laufe von Episode 3 und 4 verändern wird.

Die kompletten Patchnotes mit Details zu allen Änderungen des heutigen Updates findest du bei uns auf GuildWarsCore.de: GW2-Patchnotes vom 29.07.2014.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche