Guild Wars 2 - Minispiel FasskeilereiWer sich in Guild Wars 2 heute eine Runde Fasskeilerei gönnen möchte, steht derzeit leider vor verschlossenen Türen, denn das Minispiel musste vorübergehend deaktiviert werden. Zudem nahmen die Entwickler nach dem gestrigen „Mörderische Politik“-Update noch einmal diverse Fehlerbehebungen vor.

Fasskeilerei deaktiviert

Wie Martin Kerstein heute morgen  mitteilte, wurde bei der Fasskeilerei ein Problem entdeckt, weshalb das Minispiel deaktiviert werden musste. Wieder verfügbar sein wird dieses, sobald der Fehler behoben wurde:

We found an issue with Keg Brawl and had to disable it. We will activate Keg Brawl again once we fixed the existing issue. Sorry for the inconvenience.

Behebung diverser Probleme

Darüber hinaus haben die Entwickler in der vergangenen Nacht verschiedene Probleme behoben, die zu Serverabstürzen führen konnten.

Patchnotes vom 24.07.2013

  • Verschiedene Probleme, die Server-Abstürze verursachten, wurden behoben.

Update: Nun ist noch ein zweiter Schwung Patchnotes eingetroffen!

Update vom 24. Juli

FEHLERBEHEBUNGEN

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Erfolg “Vielsprinter” nicht mehr angezeigt wurde.
  • Spieler die im Südlich-Survival in die Nebel eingegangen sind, werden nicht länger von Rationsattrappen betroffen.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass die Schwarzlöwen-Handelsgesellschaft nicht korrekt in Deutsch, Französisch und Spanisch angezeigt wurde.

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "GW2: Patchnotes vom 24.07.2013 + Fasskeilerei vorübergehend deaktiviert [Update]"

Und noch'n Patch………………. sicher nicht der letzte……………

man man man….