GW2 - Im Innern der Albträume Screenshot 1Am heutigen Dienstag Abend ist bei Guild Wars 2 das nächste große Content-Update eingetroffen. „Im Innern der Albträume“ führt die Geschichte aus dem letzten Update fort – mit einem Unterschied: Dieses Mal gilt es, ins Innere des Turms in den Kessex-Hügeln vorzudringen und sich Horden mächtiger Gegner zu stellen! Auch die entsprechenden Patchnotes hat ArenaNet mittlerweile veröffentlicht.

Es ist an der Zeit, den mysteriösen Turm in den Kessex-Hügeln zu stürmen. Es gilt, sich an die Spitze des Turmes hochzukämpfen, um das Herz des Turms – eine massive, giftige Blüte, die vor Bösartigkeit strotzt – zu erreichen. An der Spitze kann dann eine Kammer betreten werden, die das Herz schützt, und darin eine Story-Instanz gestartet werden, die wahlweise alleine oder in der Gruppe absolviert werden kann.

Zudem kannst du an einer Reihe von Welt-Events teilnehmen und so Seite an Seite mit anderen Spielern gegen die dortigen Kreaturen kämpfen. Zusätzlich findest du im ganzen Turm kleinere Blüten, bei denen es sich um Kammern handelt, in denen du deinen schlimmsten Ängsten gegenüberstehst.

Zu guter Letzt lassen die Kreaturen im Turm zudem Teile für einen dreiteiligen Schlüssel sammeln, mit dem eine besondere Truhe an der Spitze des Turms aufgeschlossen werden kann. Neben einer garantierten Belohnung können sich darin diverse einzigartige Gegenstände befinden.

Die kompletten Patchnotes mit Details zu allen Änderungen findest du bei uns auf GuildWarsCore.de!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche