GW2 - Asura in der Super Adventure BoxIn der vergangenen Nacht ging bei Guild Wars 2 ein weiteres kleineres Update online, im Rahmen dessen diverse Dinge aus dem Spiel entfernt wurden. Betroffen davon sind u.a. die 8-Bit-Truhen, die lediglich Bestandteil des kurzen Zusatz-Events rund um den 1. April waren. Die kompletten Patchnotes findest du hier!

Neben den Truhen wurde auch der UI-Wegweiser zur Super Adventure Box entfernt. Weiterhin wird im Startbildschirm nun keine 8-Bit Musik mehr abgespielt und Moto verkauft keine Münzen für 25 Sphären mehr. Die Super Adventure Box selbst wird jedoch wie angekündigt noch bis Ende April in Rata Sum verfügbar sein.

Patchnotes vom 03.04.2013

  • 8-Bit Truhen wurden aus der Welt von Tyria entfernt
  • Der UI-Wegweiser zur Super Adventure Box wurde entfernt
  • 8-Bit Musik wird nun nicht länger im Startbildschirm und der Charaktererstellung abgespielt
  • Moto verkauft nicht länger Münzen für 25 Sphären

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "GW2: Patchnotes vom 03.04.2013 – 8-Bit Truhen und mehr entfernt"

Finde die ganze Aktion super und bin froh, dass die Adventure Box noch bis Ende April bleibt!

Ich finde das auch super nur schade das sie den Rest schon raus genommen haben 🙁

Hiho Leutz

Ich finde das auch nicht so super, daß die sogenannten 8-bit-Truhen entfernt wurden…

Jetzt bleib nur die Adventure-Box zum Sammeln der Sphären – und das ist mehr als öde…

Arena, baut die bitte wieder ein ins Game bis zum Ende – die haben doch keinen gestört – so konnte man wenigstens ein paar sammeln für die Aufwertungen in der A-Truhe…