Guild Wars 2 - Charakter blickt auf GötterfelsMorgen um 9 Uhr beginnt offiziell der Headstart von Guild Wars 2. Auf der Webseite des Spiels stellte ArenaNet nun auch das offizielle Online-Handbuch zur Verfügung. Ab sofort ist es zudem möglich, deinen Guild Wars-Account auch nachträglich mit deinem Guild Wars 2-Account zu verknüpfen und in einem weiteren Artikel beschreibt der Entwickler, wie du deine Belohnungen in der Halle der Monumente bekommst.

Offizielles Online-Handbuch

Pünktlich zum Headstart am morgigen Samstag stellte ArenaNet auf der offiziellen Webseite des Spiels ein Online-Handbuch zur Verfügung. Der Leitfaden enthält die wichtigsten grundlegenden Informationen, um in den ersten Stunden gut durchs Spiel zu kommen.

Erläutert werden im Handbuch u.a. die Wahl der Welt, des Volkes und der Klasse, die Steuerung, die Grundlagen des Kampfes, die persönliche Charaktergeschichte sowie strukturiertes PvP und World vs World.

Tipp: Plane schon jetzt deinen Build mit unseren deutschen Build-Planern! Du hast Guild Wars 2 noch nicht gekauft? Wo du das Spiel aktuell zu einem guten Preis bekommst, erfährst du in unserem Guild Wars 2 Key-Preisvergleich.

Belohnungen in der Halle der Monumente

Wie wir bereits vor einiger Zeit berichteten, hast du in Guild Wars 2 die Möglichkeit, einzigartige Belohnungen auf Grundlage deiner Errungenschaften in Guild Wars zu erhalten. Doch wie gelangt man nun mit den Charakteren aus Guild Wars 2 an diese Belohnungen aus der Halle der Monumente?

Wichtig ist zunächst, dass du in Guild Wars: Eye of the North deine eigene Halle der Monumente errichtet und deinen Guild Wars- mit deinem Guild Wars 2-Account veknüpft hast. Ist das geschafft, erhält jeder deiner Charaktere automatisch den Portalstein der Halle der Monumente.

Mit dem Stein kannst du dich nach Eye of the North teleportieren, wo du mit Kimmes dem Historiker sprechen kannst. Dieser zeigt dir wiederum eine Liste mit den Belohnungen aus der Halle der Monumente, die du freigeschaltet hast. Jeden Gegenstand kannst du dann zu jeder Zeit für jeden der in deinem Account erstellten Charaktere auswählen. Mehr Infos dazu gibt es auch im FAQ zur Halle der Monumente.

GW1 und GW2-Account verknüpfen

Ab sofort hast du die Möglichkeit, deinen Guild Wars-Account auch nachträglich über die Account-Verwaltung noch mit deinem Guild Wars 2-Account zu verknüpfen. Logge dich dazu einfach mit deinem GW2-Account auf https://account.guildwars2.com/ ein, klicke links auf „Accounts verknüpfen“, trage deinen Guild Wars-Accountnamen und Passwort ein und bestätige das Ganze anschließend.

Wichtig: Sobald du deinen Guild Wars- mit deinem Guild Wars 2-Account verlinkt hast, kann diese Verlinkung nicht mehr rückgängig gemacht werden! Mehr Infos zur Verknüpfung gibt es auch im offiziellen Support-Bereich.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche