GW2 - Erste Erweiterung 2013?Am gestrigen Freitag gab es eine neue Ausgabe des „Guild Wars 2 Guru State of the Game“, in dem die Game Designer Jonathan Sharp und Karl McLain u.a. ausführlich über die Balance-Änderungen im kommenden Patch sprachen. Du hast den Live-Talk verpasst? Hier kannst du ihn dir noch einmal ansehen!

Am kommenden Dienstag wird bei GW2 das nächste große Content-Update online gehen, das neben selbsterstellten Arenen und dem Zuschauermodus u.a. auch diverse Balance-Änderungen bei allen acht Klassen beinhaltet. Details dazu erfährst du im Video von Guild Wars 2 Guru an den folgenden Stellen:

GW2Guru State of the Game: April 26th ft. Jonathan Sharp, Karl Mclain, Grouch, Caed, & Symbolic


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "GW2: Jonathan Sharp und Karl McLain über kommende Balance-Änderungen bei den Klassen"

Waldläufer: Hier gibt es nichts zu sehen gehen sie weiter!
Schade eigentlich hatte gehofft das es da vielleicht ein paar spannende Veränderungen gibt. Nicht das der Waldläufer jetzt riesige Probleme hat, aber ich stehe ja immer Veränderungen offen gegenüber. 😀

Ich finds blöd das sooo spät noch Änderungen am Balancing vor genommen werden :\

So spät? In Guild Wars (also dem ersten Teil) gab es auch immer wieder Balance-Updates, damit gab es immer zum einen Bewegung bei den Builds die gespielt wurden und wenn mal durch ne Änderung eine Klasse zu mächtig wurde, konnte das sehr schnell wieder behoben werden. Entwickler müssen zwar nen gewissen Überblick über das Spiel haben können aber nicht sämtliche Kombinationsmöglichkeiten bei den Skills durchdenken.

Meiner Meinun nach sollte man so spät nicht mehr so starke Änderungen am balancing vornehmen. Der Mesmer wird nun im WvW zB vollkommen verarmt. Er kann nur noch Supporten durch Portal und schleier. Schaden kann er keinen mehr machen. Ich zb hab für meinen Nekro Schmerztauscher entdeckt, das gibt mir Vergeltung, dem Feind Konfusion, beides wird generft, und zwar nicht schlecht, so ist dieser Skill nach dem Update unnötig…..