GW2-Halloween: Akt 4 gestartetWie angekündigt fiel bei Guild Wars 2 heute um 17 Uhr der Startschuss für den vierten und letzten Akt des diesjährigen Halloween-Events! Der Halloween-Dungeon „Aufstieg in den Wahnsinn“ hat wieder seine Pforten geschlossen und der Verrückte König wurde in seine Schranken verwiesen.

Die Macht des Verrückten Königs wurde zerstört und er ist nun gezwungen, sich an die Bedingungen seines uralten Fluches zu halten und Tyria nur noch einmal im Jahr, und zwar an Halloween, zum Spaß zu besuchen. Die letzten Stunden des Halloween-Events können nun also in Sicherheit gefeiert werden!

Enden wird das Event am morgigen Donnerstag, den 01.11.2012, um 20 Uhr. Bis dahin bleiben also noch einige Stunden Zeit, um dich in die beiden Halloween-Minispielen Grollen des Sensenmannes und Verrückte Inquisition zu stürzen, dein Glück am Uhrturm des Verrückten Königs zu versuchen oder dir durch Kürbisschnitzen den Titel „Meisterschnitzer“ zu verdienen.

Auch Magistra Tassi hat sich sehr gefreut, dass so viele Spieler ihr bei der Suche nach den Geistern aus der Jugendzeit des Verrückten Königs geholfen haben. Du hast noch nicht alle 12 Geister gefunden? Dann bleibt noch bis morgen Abend Zeit dafür! Hinweise und die Lösungen findest du in unserem Schnitzeljagd-Guide Teil 1 und Schnitzeljagd-Guide Teil 2.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "GW2 Halloween: Vierter und letzter Akt gestartet"

Was jetzt schon, misst bin doch noch auf arbeit 🙁

Naja nachher mal reinschauen!

Ich denk der Mist soll nu zu Ende sein, läuft ja immer noch.