Mit „Die Ursprünge des Wahnsinns“ ist das nächste große Content-Update bei Guild Wars 2 eingetroffen. Eine große Rolle für die dazugehörigen Erfolge spielt dabei auch Scarlets Versteck, das es zu finden und zu betreten gilt. Wie du das schaffst, erfährst du in unserem Guide!

Story-Instanz „Die Ursprünge des Wahnsinns: Ein Augenblick der Ruhe“

Alle zwei Stunden findet zur vollen Stunde im Falschfluss-Tal in Lornars Pass das Verdrehte Marionette-Event statt. Hast du zum ersten Mal daran teilgenommen (egal ob erfolgreich oder nicht), erhältst du in der Lebendigen-Geschichte-Sektion oben rechts die Aufgabe, die zum Event gehörige Story-Instanz in Löwenstein zu besuchen. Diese findest du nordwestlich der Wegmarke Sanctum-Hafen:

GW2 - Wahnsinn Story 1

Hast du die Story-Instanz, in der du verschiedene Gesprächen lauscht, abgeschlossen, gilt es nun, Scarlets Geheimversteck in Lornars Pass zu finden.

Scarlets Geheimversteck finden

Im Rahmen der Gespräche in der Story-Instanz hast du bereits erfahren, dass sich Scarlets Geheimversteck unter der Abtei Durmand befindet. Also nicht wie hin in das Gebiet. Als Ausgangspunkt bietet sich hier die Wegmarke Abtei Durmand an.

Laufe von dort aus Richtung Süden und springe die Brüstung hinunter. Unten findest du einen Höhleneingang. Folge dem Weg durch die Höhle bis zu in einer scheinbaren Sackgasse landest. Gehe durch die Wand und du hast Scarlets Geheimversteck gefundest.

GW2 - Abtei Durmand Ursprünge des Wahnsinns

Neben dem Erfolg „Das Geheimversteck“ erhältst du für das Entdecken auch eine Tasche mit Energiekernteilen, die dir 10 Energiekern-Komponenten beschert. Scarlets Versteck selbst kannst du noch nicht betreten. Versuchst du es, erhältst du lediglich die Meldung „Der Türmechanismus benötigt eine spezielle Art von Energiekern, bevor er funktioniert“.

Diesen Energiekern kannst du aus insgesamt 50 Energiekern-Komponenten zusammensetzen. 10 davon hast du bereits für das Entdecken des Verstecks erhalten, die übrigen 40 gilt es nun zu sammeln, und zwar von Energiesonden, die in der ganzen Welt verteilt sind.

Energiesonden in der Welt

Jede Energiesonde wird von Verteidigern bewacht, die es zunächst zu erledigen gilt. Ist das geschafft, kannst du die jeweilige Sonde zerstören und erhältst 1-3 Energiekern-Komponenten.

Wie bereits erwähnt sind die Sonden in der ganzen Welt – mit Ausnahme der Startgebiete und der Städte – verteilt. Die Sonden sind durch ein Symbol auf der Karte markiert. Um das zu sehen, musst du allerdings direkt ins jeweilige Gebiet reisen.

GW2 - Symbol Energiesonde

Hinweis: Siehst du das Symbol, begib dich so schnell wie möglich dorthin. Wurde eine Sonde kürzlich von einem anderen Spieler zerstört, lässt sich damit nicht mehr interagieren!

Auf Reddit haben einige fleißige Nutzer die Standorte der Sonden in einer großen Karte gesammelt.

Hast du 50 Energiekern-Komponenten gesammelt, kannst du diese per Doppelklick zu einem Energiekern zusammensetzen, mit dem sich Scarlets Versteck öffnen lässt.

Codefragmente

In Scarlets Versteck findest du 5 Truhen, die natürlich ebenfalls verschlossen. Um sie zu öffnen, benötigst du je 25 Stück von 5 verschiedenen Codefragmenten. Diese kannst du zu einer Chiffre zusammensetzen und damit dann die dazugehörige Truhe öffnen. Diese Fragment-Typen gibt es:

  • Ätherklingen-Codefragmente
  • Uhrwerk-Codefragmente
  • Toxische Codefragmente
  • Geschmolzene Codefragmente
  • Scarlet’s Lockbox Codefragmente

Codefragmente erhältst du, wenn du am Verdrehte Marionette-Event teilnimmt. Dortige Gegner lassen die Fragmente fallen.

Scheitert das Event, erhältst du das Item „Scarlets Ersatzschlüssel“. Öffnest du dieses, kannst du zwischen einer Tasche mit Ätherklingen-Codefragmenten, einer Tasche mit Uhrwerk-Codefragmenten, einer Tasche mit Toxischen Codefragmenten und einer Tasche mit Geschmolzenen Codefragmenten wählen. Diese enthalten jeweils 5 Codefragmente.

In den Truhen findest du neben einem ganzen Schwung Items und Codefragmenten auch Fragmente von Scarlets Tagebuch. Hast du alle 5 Tagebuch-Fragmente erhalten, kannst du diese zu Scarlets Tagebuch zusammensetzen. In diesem wiederum verstecken sich Hinweise auf den Code, den du in die Konsole – die sich ebenfalls im Versteck befindet – eingeben musst.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche