GW2 - Mörderische PolitikVor rund einer Woche hat ArenaNet bereits einen ersten Zwischenstand im Wahlkampf zwischen Ellen Kiel und Evon Schlitzklinge veröffentlicht, der derzeit in Guild Wars 2 stattfindet. In der vergangenen Nacht gab es nun erneut eine aktuelle Hochrechnung. Wer die Nase derzeit vorne hat, erfährst du hier!

Wer auf eine spannende Wendung gehofft hat, wird angesichts der aktuellen Statistiken allerdings enttäuscht sein. Diese sind gleich wie noch vor einer Woche: Ellen Kiel liegt mit 52% der abgegebenen Stimmen immer noch leicht vor Evon Schlitzklinge, der 48% der Stimmen für sich verbucht.

Für alle Evon-Unterstützer heißt es nun also noch einmal, fleißig zu den Wahlboxen zu pilgern. Allerdings sollten sich auch Ellen-Fans nicht auf den bisher erreichten Lorbeeren ausruhen und ihre Kandidatin auch weiterhin unterstützen, um in Sachen Sieg auf Nummer sicher zu gehen. Abgestimmt werden kann noch bis zum kommenden Montag, den 05.08.2013 um 20 Uhr!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche