Guild Wars 2 - Vertreter der fünf VölkerAm kommenden Dienstag, den 20.08.2013, erwartet uns mit „Die Rede der Königin“ das nächste große Content-Update in Guild Wars 2. Neben einigen neuen Story-Inhalten wird ArenaNet im Zuge des Patches auch die Anzeigeverzögerung im PvE endgültig aus dem Spiel nehmen. In Vorbereitung darauf soll es in den nächsten Tagen nun einige Tests geben.

Wie ArenaNets Martin Kerstein vor Kurzem im offiziellen GW2-Forum bekanntgab, wird ab sofort und noch bis zum 20.08.2013 auf zufällig ausgewählten Karten und zu zufällig ausgewählten Zeiten die Anzeigeverzögerung zu Testzwecken abgeschaltet.

Hey,

In Vorbereitung auf unser Update am 20. August werden wir von jstzt an bis zum 20. August auf zufällig ausgewählten Karten und zu zufällig ausgewählten Zeiten die Anzeigeverzögerung abschalten und testen.

Neben der Entfernung der Anzeigeverzögerung wird im kommenden Update natürlich die angekündigte Rede von Königin Jennah eine große Rolle spielen. Gemunkelt wird, dass diese mit einer großen Überraschung aufwarten wird. Allerdings hat sich auch schon Ärger angekündigt: Eine Gruppe um die mysteriöse Scarlet scheint in der kommenden Woche für Aufruhr zu sorgen…


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "GW2: Anzeigeverzögerungs-Stresstests für die nächsten Tage angekündigt"

Das diese immer noch drin ist will mir einfach nicht in den Kopf. Wird Zeit das diese endlich verschwindet. Und ich freue mich auf die Königen.^^