★ Guild Wars 2: Lags, neue kostenlose Inhalte und Mac-Version – GuildWarsCore-Cast #4

Pünktlich zum Wochenende gibt es auch an diesem Samstag wieder eine neue Ausgabe unseres GuildWarsCore-Casts! Themen in Folge 4 sind u.a. der Schwierigkeitsgrad der Verliese im Erkundungsmodus, ArenaNets Philosophie bei der Klassen-Balance sowie die kostenlosen neuen Inhalte, die der Entwickler regelmäßig veröffentlichen will.

Themen in Ausgabe 4

Seit der letzten Folge unseres GuildWarsCore-Casts ist bei Guild Wars 2 natürlich wieder einiges passiert. Themen in Ausgabe 4, durch die wieder ChaosMole führt, sind dieses Mal der Weltenwechsel, der mittlerweile nur noch alle 24 Stunden möglich ist, sowie die Lags, mit denen vor allem Telekom-Kunden in den Abendstunden zu kämpfen haben.

Weiter geht es dann mit der mittlerweile als Beta verfügbaren Mac-Version von Guild Wars 2, dem Schwierigkeitsgrad der Verliese im Erkundungsmodus und ArenaNets Philosophie bei der Balance der Klassen. Das letzte Thema ist schließlich der Plan des Entwickler, regelmäßig neue kostenlose Inhalte im Spiel verfügbar zu machen.

Und um genau diese neuen Inhalte dreht sich auch die Frage im Cast: Welche neuen, zusätzlichen Inhalte würdest du dir bei Guild Wars 2 wünschen? 

Wir freuen uns auf deine Antwort als Kommentar zu diesem Artikel oder direkt zum Video auf YouTube: Lags, neue kostenlose Inhalte und Mac-Version – GuildWarsCore-Cast #4

Folge verpasst?

Du hast die ersten drei Ausgaben unseres GuildWarsCore-Casts verpasst? Kein Problem! Folge 1, Folge 2 und Folge 3 kannst du dir natürlich immer noch anhören. 😉


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "GuildWarsCore-Cast #4: Neue Inhalte, Klassen-Balance, Mac-Version, Lags und mehr"

Danke mal wieder für den tollen Podcast!

Auf jeden Fall und ich muss nicht jede News nachlesen…scherz, aber ich mag die Persönliche Meinung da mit drin, aber nicht zu Persönlich das man sich in seiner Meinung eingeschränkt fühlt.

Ich würde mich persönlich sehr über mehr emotes freuen, wodurch mehr Gesten vorhanden wären. Ich denke da so an die emote-Vielfalt von Star Wars Galaxies damals.