Guild Wars 2 - World vs WorldEines der großen Features in Guild Wars 2 ist das World vs World, in dem drei Server gegeinander antreten. Im offiziellen Forum veröffentlichte Systems Designer Mike Ferguson heute nun nicht nur die aktuelle WvW-Rangliste sondern ging auch auf das Thema Warteschlangen ein und gab bekannt, dass die Laufzeit der WvW-Matches in Kürze erhöht wird.

1-Wochen-Matches und Warteschlangen

Bisher liefen die Matches im WvW lediglich 24 Stunden, das am Freitag endende Match wird laut Ferguson aber das letzte mit dieser Zeitspanne sein. Danach werden die Matches zunächst  über mehrere Wochen jeweils 1 Woche laufen, bevor dann zum endgültigen 2-Wochen-Format gewechselt wird.

Auch zum Thema Warteschlangen im WvW äußerte sich Ferguson am heutigen Donnerstag im Forum. Beobachtet habe man dabei, dass Welten, die in der Rangliste weit oben stehen, zum Teil Wartezeiten von mehreren Stunden aufweisen. Je weiter unten eine Welt im Ranking stehe, desto größer sei die Wahrscheinlichkeit nicht warten zu müssen. Um Wartezeiten zum umgehen, gibt Ferguson in seinem Beitrag auch einige Tipps. Wenn es Warteschlangen auf allen Karten gebe, sei die Wartezeit bei den gegnerischen Grenzlanden häufig am geringsten. Es könnte sich also durchaus anbieten, sich eher hier einzureihen als bei den Ewigen Schlachtfeldern.

Zudem wäre es laut Ferguson fantastisch, wenn einige Spieler sich dazu entscheiden würden, von Welten mit extrem langen Warteschlangen zu solchen zu wechseln, wo noch Spieler benötigt werden, um dort ebenfalls eine aktive WvW-Community aufzubauen. Mehr Welten mit einer sehr aktiven WvW-Gemeinde wäre zum einen sehr gut für die langfristige Gesundheit des Spiels, zum anderen würde eine Verteilung der Bevölkerung dabei helfen, Wartezeiten zu verkürzen.

Bei ArenaNet untersuche man aber dennoch weitere Optionen, wie man das anhaltende Warteschlangen-Problem lösen könne, eine endgültige Lösung werde aber noch etwas auf sich warten lassen.

Aktuelle WvW-Rangliste

Seit dem 01.09.2012 nutzt ArenaNet die Ergebnisse der 24 Stunden laufenden WvW-Matches, um Welten über das Matchmaking-System neu zusammenzuwürfeln. Die aktuelle Welten-Rangliste stellte der Systems Designer nun im Forum zur Verfügung.

EU Welt-Ranking NA Welt-Ranking
2105.077 Vizunah Square
1827.692 Riversi
1818.402 Far Shiverpeaks
1805.138 solation
1719.996 Gandara
1671.552 Blackti
1635.271 Kodash
1633.805 Augury Rock
1624.561 Gunnar’s Hold
1612.615 Elona Reach
1605.675 Seafarer’s Rest
1601.157 Ja Sea
1581.806 Baruch Bay
1576.863 Arborstone
1537.148 Fort Ranik
1526.325 Aurora Gla
1502.309 Unrworld
1462.412 Abaddon’s Mouth
1371.646 Ring of Fire
1317.791 Drakkar Lake
1316.538 Piken Square
1295.069 Whitesi Ridge
1196.102 Ruins of Surmia
1163.022 Vabbi
1107.78 Fissure of Woe
1049.734 Miller’s Sound
848.089 Dzagonur
2132.171 Henge of Denravi
1952.644 Stormbluff Isle
1940.189 Eredon Terrace
1934.638 Jade Quarry
1729.114 Blackgate
1700.119 Isle of Janthir
1682.879 Sea of Sorrows
1646.364 Gate of Madness
1633.066 Crystal Desert
1564.007 Maguuma
1557.434 Fort Aspenwood
1528.095 Tarnished Coast
1521.522 Dragonbrand
1495.801 Sorrow’s Furnace
1475.709 Yak’s Bend
1453.539 Sanctum of Rall
1417.146 Ehmry Bay
1349.244 Darkhaven
1342.292 Anvil Rock
1153.872 Northern Shiverpeaks
1082.319 Borlis Pass
1079.313 Ferguson’s Crossing
917.602 Devona’s Rest
639.897 Kaineng

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Guild Wars 2: WvW – Aktuelle Rangliste, Warteschlangen und Co."

Naja wenn man nur 2000 Spieler ins WvW lässt und man von ausgeht, dass 20000 Spieler auf einem Server sind, dann kommen 2k rein und 58k stehen in der Warteschleife.

Da kannste Currywurst essen bis du Rot bist.

Wieso 2000?! 200 sind es nur laut einem Interview von Arena Net und ja das macht es nicht besser^^

Die Zahl der gleichzeitigen Spieler Online durch die Anzahl der Welten: 400 000/51 = 7843,13 Spieler pro Welt , davon dürfen 200 ins WvW :S

Kein wunder das ich 5h warten musste O.o

5Std O.o Meine max. wartezeit beträgt 15min und das auch nur im Extremfall.
Ich spiele zuerst in den gegnerischen Grenzlanden und von dort gehe ich in die Warteschleife der ewigen Schlachtfelder.